Brombeere (Rubus fructicosus)
Brombeere (Rubus fructicosus)

Steckbrief: Brombeere (Rubus fruticosus)

Systematik:

  • Reich: Pflanzen (Plantae)
  • Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheophyta)
  • Klasse: Zweikeimblättrige (Magnoliopsida)
  • Ordnung: Rosenartige (Rosales)
  • Familie: Rosengewächse (Rosaceae)
  • Gattung: Rubus
  • Art: Brombeere (Rubus fruticosus)
Brombeere (Rubus fructicosus)
Brombeere (Rubus fructicosus)

Beschreibung:

Die Brombeere ist eine mehrjährige Pflanze, die zu den Rosengewächsen gehört. Es gibt verschiedene Arten und Sorten von Brombeeren, die sich in Größe, Wuchsform und Fruchtfarbe unterscheiden können. Die Pflanze bildet lange, bogenförmige Ranken mit Dornen und kann eine Höhe von bis zu zwei Metern erreichen. Die Blätter sind grün, handförmig und bestehen aus mehreren einzelnen Blättchen. Die Blüten sind weiß oder rosa und bilden sich in Büscheln an den Zweigen. Aus den Blüten entwickeln sich die bekannten Früchte, die Brombeeren, die eine schwarze bis dunkelviolette Farbe haben.

Verbreitung und Standort:

- Werbung -

Die Brombeere ist in vielen Teilen der Welt verbreitet und wächst vor allem in gemäßigten Klimazonen. Sie bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte in feuchten Böden und ist oft in Wäldern, an Waldrändern, an Flussufern oder auf Brachland zu finden.

Nutzung und Verwendung:

Die Brombeere wird sowohl wegen ihrer köstlichen Früchte als auch wegen ihrer gesundheitlichen Vorteile geschätzt. Die Früchte sind reich an Antioxidantien, Ballaststoffen, Vitaminen (wie Vitamin C und Vitamin K) und Mineralstoffen (wie Kalium und Eisen). Sie werden roh gegessen, zu Saft, Marmelade, Kompott, Desserts und Backwaren verarbeitet oder zur Herstellung von Sirup und Likören verwendet.

Darüber hinaus werden die Blätter der Brombeere in der Naturheilkunde verwendet. Sie enthalten wertvolle Inhaltsstoffe wie Tannine und ätherische Öle und werden zur Zubereitung von Tees oder als Zusatz zu Bädern verwendet. Die Brombeerblätter sollen entzündungshemmend, adstringierend und krampflösend wirken.

Hinweis:

Beim Sammeln von wilden Brombeeren ist Vorsicht geboten, um Verwechslungen mit giftigen Pflanzen oder Schadstoffbelastungen zu vermeiden. Es wird empfohlen, nur reife und unbeschädigte Beeren zu ernten und die Früchte vor dem Verzehr gründlich zu waschen. Bei Allergien oder Unverträglichkeiten gegenüber Rosengewächsen ist Vorsicht geboten. Bei gesundheitlichen Problemen oder Unsicherheiten sollte immer ein Arzt oder Heilpraktiker konsultiert werden.

Anzeige
Bestseller Nr. 1
Kräutertee Brombeere (Maulbeere) Blatt 100 GRS...
  • 100% reines und natürliches Produkt. Um den natürlichen...
  • Pflanze für Kräutertee, Aufguss, Abkochung oder...
Bestseller Nr. 2
Kräutertee Brombeere (Maulbeere) Blatt 250 GRS...
  • 100% reines und natürliches Produkt. Um den natürlichen...
  • Pflanze für Kräutertee, Aufguss, Abkochung oder...
Bestseller Nr. 3
BALDUR Garten Brombeeren'Big Max XXL'®, 1...
88 Bewertungen
BALDUR Garten Brombeeren 'Big Max XXL'®, 1...
  • Liefergröße: 2-Liter Containertopf, ca. 50-70 cm hoch
  • Obst in Säulenform spart viel Platz im Garten! Die Sorte
Bestseller Nr. 4
Brombeere'Black Satin' - Rubus fruticosus - 1...
112 Bewertungen
Brombeere 'Black Satin' - Rubus fruticosus - 1...
  • Lieferform im 2 Liter Container
  • Fruchtreife/Ernte Juli bis Oktober

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein