StartVorsorgeHPV Impfung - Kosten Männer und Nebenwirkung

HPV Impfung – Kosten Männer und Nebenwirkung

-

HPV Impfung – Kosten Männer und Nebenwirkung

HPV Impfung – Vorsogre nicht nur für Frauen Gebärmutterhalzkrebs, sondern auch Männer Kehlkopfkrebs und Peniskrebs

Seit etwa zehn Jahren können sich Mädchen gegen HPV Impfen lassen. Doch wäre diese Impfung auch für Jungen sinnvoll?

Humane Papillomaviren können bei Frauen Gebärmutterhalskrebs auslösen. Doch eine Impfung kann davor schützen.

Forscher aus der Pathologie fordern neuerdings auch eine Schutzimpfung auch für Jungen, wie das wissenschaftliche Magazin “Nature” schreibt. Bisher stehen lediglich Nordamerika und Australien dafür ein.

HPV stehen im Verdacht bösartige Tumore (Gebärmutterhalzkrebs) auszulösen

Die Wissenschaftler vermuten, dass das Virus neben dem Gebärmutterhalskrebs auch Anal- oder Zungenkrebs initiieren kann.

Doch damit nicht genug ein weiterer Verdachtsmoment steht in diesem Zusammenhang für Peniskrebs oder Kehlkopfkrebs.

Außerdem gibt es noch andere Hinweise, dass die HP Viren ungefähr 5 Prozent der Krebserkrankungen im Allgemeinen auslösen.

Begründet wird die Forderung nach einem Impfschutz aufgrund wissenschaftlicher Studien, die besagen, dass sich Analtumore gerade bei Männern in letzter Zeit häufen.

Dabei sind gleichgeschlechtliche Männer deutlich gefährdeter, als heterosexuelle. Deswegen empfehlen die Ärzte, auch die Jungen impfen zu lassen.

Die HP Viren sind beim sexuellen Verkehr übertragbar.

Ab welchem Alter sollte geimpft werden?

Hochrangige Koryphäen wie den Nobelpreisträger zur Hausen sind Fürsprecher des Impfschutzes. Und das für beide Geschlechter.

Denn nur auf diese Art und Weise lässt sich der Virus auf Dauer gänzlich ausmerzen. Sowohl Mädchen als auch Jungen sollten geimpft werden.

Der Wissenschaftler hatte gerade auf dem Forschungsgebiet der Papillomaviren seine überragende Ehrung erhalten.

Selbstverständlich sollte der Schutz noch vor dem “Ersten Geschlechtsverkehr” greifen.

  • Aus diesem Grund ist das Alter zwischen 9 und 14 Jahren zu empfehlen!

HPV-Impfung Kosten

Die HPV-Impfung kostet in Deutschland laut dem “Arzneiverordnungsreport 2009” ungefähr 480 € pro Person. Doch diese Kosten werden von der Gesetzlichen Krankenkasse übernommen.

Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten die Kosten für die HPV-Impfung von Mädchen und Jungen zwischen 9 und 17 Jahren, einige auch außerhalb dieser Altersgrenzen.

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat im Juni 2007 die Aufnahme der HPV-Impfung für Mädchen, im Juni 2018 die für Jungen in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherungen beschlossen.

Bei uns gibt es Impfstoff nur für Mädchen

Seit ungefähr zehn Jahren wird bei uns gegen HPV geimpft. Bislang gibt es lediglich eine Empfehlung für Mädchen, die zwischen 12 und 17 Jahren sind.

Die Impfung erfolgt innerhalb eines bestimmten Zeitraums dreimal hintereinander.

Gespritzt wird in den Oberarm. Erst nach Verabreichung der letzten Impfung ist der volle Schutz gewährleistet.

HPV Impfung Männer

Die Impfung schützt vor Krebserkranken wie Gebärmutterhalzkrebs, sondern, wie Studien belgen auch bei Peniskrebs und Kehlkopfkrebs, die durch HPV-Infektionen nicht nur bei Frauen, sondern auch bei Männern hervorgerufen werden.

Kritik – HPV-Impfung

Doch es gibt auch Kritik an der HPV-Impfung. Den Impfbefürwortern wird vorgeworfen, dann der Impfschutz nicht gegen alle Arten des Virus wirksam sind.

Und genau diese stehen im Verdacht bis zu einem Drittel der Fälle den Gebärmutterhalskrebs zu verursachen.

- Werbung -
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 HPV-Impfung: Nutzen, Risiken und Alternativen der... HPV-Impfung: Nutzen, Risiken und Alternativen der... Aktuell keine Bewertungen 14,99 EUR
2 Gute Impfung – Schlechte Impfung: Der umfassende... Gute Impfung – Schlechte Impfung: Der umfassende... Aktuell keine Bewertungen 14,99 EUR
3 Gebärmutterhalskrebs bzw. Zervixkarzinom... Gebärmutterhalskrebs bzw. Zervixkarzinom... Aktuell keine Bewertungen 9,95 EUR
Jan Oliver Fricke
Jan Oliver Frickehttps://www.vitaes.de
Als überzeugter Naturheiler , schreibe ich gerne über Gesundheitsthemen. Ich bin der Überzeugung das viel Heilkraft in den unbehandelten Naturprodukten liegt und das man durch einfache Verhaltensweisen, wie Ernährung und Bewegung zum Teil auf Medikamente verzichten kann.

Werbung

Autoren gesucht!

Du magst gerne Texte schreiben und vom Erfolg deiner Texte Jahr für Jahr Partizipieren?

Autoren Info - Verdienst und Anmeldung

Dann melde Dich und mach mit! caseconcept@gmail.com