Koriander (Coriandrum sativum)
Koriander (Coriandrum sativum)

Koriander (Coriandrum sativum)

Name: Koriander (Coriandrum sativum)

Familie: Doldenblütler (Apiaceae)

Beschreibung: Koriander ist eine einjährige krautige Pflanze mit einer Wuchshöhe von etwa 30 bis 60 cm. Sie hat zarte, fiederteilige Blätter, die an Petersilie erinnern, und kleine weiße oder rosafarbene Blüten, die in dichten Dolden angeordnet sind. Nach der Blüte entwickeln sich runde, beige bis bräunliche Samen, die als Gewürz verwendet werden.

Herkunft und Verbreitung: Koriander stammt wahrscheinlich aus dem Mittelmeerraum und ist heute in vielen Teilen der Welt verbreitet. Die Pflanze gedeiht am besten in gemäßigten bis subtropischen Klimazonen. Sie wird in vielen Ländern angebaut und ist ein wichtiger Bestandteil der Küche vieler Kulturen.

- Werbung -

Verwendung: Koriander wird sowohl frisch als auch getrocknet als Gewürz verwendet. Die Blätter, die als Koriandergrün bezeichnet werden, haben ein frisches, zitroniges Aroma und werden häufig in Salaten, Suppen, Currys und Salsas verwendet. Die Samen, die als Koriandersamen bekannt sind, haben einen würzigen, süßen Geschmack und werden in Brot, Gebäck, Gewürzmischungen, Fleischgerichten und eingelegten Produkten verwendet.

Gesundheitliche Vorteile: Koriander enthält ätherische Öle, Flavonoide und andere bioaktive Verbindungen, die potenziell gesundheitsfördernde Eigenschaften haben. Er wird traditionell zur Förderung der Verdauung, zur Linderung von Blähungen und zur Beruhigung des Magens eingesetzt. Koriander hat auch antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften. Es gibt einige Hinweise darauf, dass Koriander bei der Senkung des Blutzuckerspiegels, bei der Verbesserung des Cholesterinspiegels und bei der Entgiftung des Körpers helfen kann, aber weitere Forschung ist erforderlich, um diese Effekte zu bestätigen.

Sonstiges: Koriander ist ein vielseitiges Gewürz, das nicht nur den Gerichten einen angenehmen Geschmack verleiht, sondern auch eine Fülle von gesundheitlichen Vorteilen bietet. Die Vorliebe für den Geschmack von Koriander kann jedoch individuell variieren, da einige Menschen den Geschmack als seifig oder unangenehm empfinden. Es wird empfohlen, Koriander in Maßen zu konsumieren und auf mögliche allergische Reaktionen zu achten.

Anzeige
Bestseller Nr. 1
Koriander Pflanze, Persicher Koriander,Coriandrum...
  • In vielen Küchen Asiens wird Koriandergrün so gern und oft...
  • Frische Korianderblätter und die Samenkörner sind völlig...
Bestseller Nr. 2
Koriander (Coriandrum sativum) Früchte...
  • Koriander (Coriandrum sativum) Früchte Urtinktur...
  • EINE NATÜRLICHE HILFE: Koriander Nahrungsergänzungsmittel...
Bestseller Nr. 3
Koriander Pflanze, Persicher Koriander,Coriandrum...
  • In vielen Küchen Asiens wird Koriandergrün so gern und oft...
  • Frische Korianderblätter und die Samenkörner sind völlig...
Bestseller Nr. 4
Koriander Coriandrum sativum, 1 Marktfrische...
  • Coriandrum sativum einjährig Verwendet werden Blätter und...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein