Mönchspfeffer (Vitex agnus-castus)
Mönchspfeffer (Vitex agnus-castus)

Mönchspfeffer (Vitex agnus-castus)

Name: Mönchspfeffer (Vitex agnus-castus)

Familie: Lippenblütler (Lamiaceae)

Beschreibung: Mönchspfeffer ist ein mehrjähriger Strauch oder kleiner Baum, der eine Höhe von 1 bis 5 Metern erreichen kann. Er hat gefiederte, handförmige Blätter mit fünf bis sieben lanzettlichen oder elliptischen Blättchen. Die Blüten sind klein, zygomorph und von violetter bis blasslila Farbe. Nach der Bestäubung entwickeln sich kleine, dunkle Früchte, die an Pfefferkörner erinnern.

Herkunft und Verbreitung: Mönchspfeffer stammt aus dem Mittelmeerraum und ist in vielen Teilen Europas und Asiens verbreitet. Heutzutage wird er auch in anderen Regionen der Welt angebaut, darunter Nordamerika und Australien.

- Werbung -

Verwendung: Mönchspfeffer wird hauptsächlich wegen seiner medizinischen Eigenschaften verwendet. Die getrockneten Früchte oder Extrakte werden in verschiedenen Formen, wie Kapseln, Tabletten oder flüssigen Zubereitungen, verwendet. Mönchspfeffer wird traditionell zur Linderung von Frauenbeschwerden verwendet, insbesondere zur Regulation des Menstruationszyklus und zur Linderung von prämenstruellen Symptomen. Es wird auch bei hormonellen Ungleichgewichten, wie dem prämenstruellen Syndrom (PMS) und der Menopause, eingesetzt.

Gesundheitliche Vorteile: Mönchspfeffer enthält verschiedene bioaktive Verbindungen, darunter Flavonoide, ätherische Öle und iridoidähnliche Substanzen, die eine hormonregulierende Wirkung haben können. Es wird angenommen, dass Mönchspfeffer den Spiegel des Hormons Prolaktin senkt und den Östrogen-Progesteron-Haushalt im Körper ausgleicht. Dadurch kann es dazu beitragen, Symptome wie Menstruationsbeschwerden, PMS, unregelmäßige Perioden und hormonbedingte Akne zu lindern.

Sonstiges: Mönchspfeffer wird als natürliche Alternative zur Hormonersatztherapie angesehen und wird häufig von Frauen zur Unterstützung ihrer reproduktiven Gesundheit verwendet. Es ist wichtig, Mönchspfeffer unter Anleitung eines Arztes oder Kräuterkundigen zu verwenden, da die Dosierung und Dauer der Anwendung je nach individuellen Bedürfnissen variieren können. Schwangere Frauen und Frauen, die hormonelle Verhütungsmittel einnehmen, sollten vor der Einnahme von Mönchspfeffer Rücksprache mit ihrem Arzt halten, da es möglicherweise Wechselwirkungen geben kann.

Mönchspfeffer (Vitex agnus-castus) Samen
Mönchspfeffer (Vitex agnus-castus) Samen
Anzeige
Bestseller Nr. 1
Mönchspfeffer hochdosiert - 365 Tabletten - 10mg...
  • 🏆 TOP PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS: Eine Dose beinhaltet...
  • 👩 MÖNCHSPFEFFER - SPEZIELL FÜR FRAUEN: Die getrockneten...
Bestseller Nr. 2
Mönchspfeffer Kapseln Vitex Agnus Castus...
  • ✅ Du hast Menstruationsprobleme, Dein Zyklus ist off und...
  • ✅ Emotionale Achterbahn und Chaos? -> Die Natur wirkt...
Bestseller Nr. 3
Ezyleaf Mönchspfeffer | 90 Vitex Agnus Castus...
42 Bewertungen
Ezyleaf Mönchspfeffer | 90 Vitex Agnus Castus...
  • FREI VON SYNTHETISCHEN FÜLLSTOFFEN, TOLLES...
  • VITEX AGNUS CASTUS – Vitex agnus-castus, auch...
Bestseller Nr. 4
b’sain – Mönchspfeffer Kapseln hochdosiert...
25 Bewertungen
b’sain – Mönchspfeffer Kapseln hochdosiert...
  • SUPERFOOD FÜR FRAUEN: Unsere Mönchspfeffer Kapseln bieten...
  • HOCHDOSIERTER JAHRESVORRAT: Jede Tagesdosis liefert dir 20...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein