Quendel (Thymus serpyllum)
Quendel (Thymus serpyllum)

Steckbrief: Quendel (Thymus serpyllum)

Systematik:

  • Reich: Pflanzen (Plantae)
  • Unterreich: Gefäßpflanzen (Tracheophyta)
  • Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida)
  • Ordnung: Lippenblütlerartige (Lamiales)
  • Familie: Lippenblütler (Lamiaceae)
  • Gattung: Thymus
  • Art: Quendel (Thymus serpyllum)

Beschreibung:

Der Quendel ist eine mehrjährige krautige Pflanze, die eine Wuchshöhe von 5 bis 15 Zentimetern erreichen kann. Sie bildet dichte, teppichartige Polster mit zahlreichen nadelartigen, aromatischen Blättern. Die Blätter des Quendels sind grün oder graugrün und haben eine behaarte Oberfläche. Im Sommer bildet die Pflanze kleine, rosafarbene bis violette Blüten, die in dichten ährenförmigen Blütenständen angeordnet sind. Der Quendel hat einen intensiven aromatischen Duft.

Verbreitung und Standort:

- Werbung -

Der Quendel ist in Europa, Nordafrika und Asien verbreitet. Er wächst bevorzugt in sonnigen bis halbschattigen Standorten, wie Trockenrasen, Felsen und sandigen Böden. Der Quendel ist gut an trockene und magere Bedingungen angepasst.

Nutzung und Verwendung:

Der Quendel hat eine lange Geschichte der Verwendung in der Küche und als Heilpflanze. Die aromatischen Blätter werden als Gewürz verwendet und verleihen Speisen einen würzigen Geschmack. Quendel wird auch zur Herstellung von Kräutertees und ätherischen Ölen verwendet. In der traditionellen Medizin wird Quendel zur Linderung von Magen-Darm-Beschwerden, Atemwegserkrankungen und zur Förderung der Verdauung eingesetzt. Er wird auch äußerlich angewendet, um Hautirritationen und Insektenstichen zu lindern.

Hinweis:

Quendel ist in der Regel gut verträglich. Personen mit Allergien gegenüber Lippenblütlern sollten jedoch vorsichtig sein und die Verwendung von Quendelprodukten einschränken oder vermeiden. Bei der Anwendung von Quendelöl auf der Haut ist es ratsam, eine Verdünnung mit einem Trägeröl vorzunehmen, um mögliche Reizungen zu vermeiden. Schwangere Frauen und stillende Mütter sollten vor der Verwendung von Quendelprodukten einen Arzt konsultieren. Es wird empfohlen, hochwertige Quendelprodukte von vertrauenswürdigen Quellen zu beziehen und die empfohlenen Dosierungen einzuhalten.

Anzeige
Bestseller Nr. 1
2000 Samen Sand-Thymian * Thymus serpyllum *...
5 Bewertungen
2000 Samen Sand-Thymian * Thymus serpyllum *...
  • 2000 Samen Sand-Thymian: Hübscher & robuster Bodendecker...
  • Verträgt längere Trockenheit problemlos. Sonniger Standort...
Bestseller Nr. 2
6 Thymus serpyllum Feld-Thymian Quendel...
  • Echter Quendel, Feldthymian - Thymus serpyllum Der Echte...
  • Für kleine Kästen, Gefässe, Tröge, Tontöpfe oder...
Bestseller Nr. 3
12 Thymus serpyllum Feld-Thymian winterharter...
4 Bewertungen
12 Thymus serpyllum Feld-Thymian winterharter...
  • Echter Quendel, Feldthymian - Thymus serpyllum Der Echte...
  • Für kleine Kästen, Gefässe, Tröge, Tontöpfe oder...
Bestseller Nr. 4
25 Thymus serpyllum Feld-Thymian Quendel...
1 Bewertungen
25 Thymus serpyllum Feld-Thymian Quendel...
  • Echter Quendel, Feldthymian - Thymus serpyllum Der Echte...
  • Für kleine Kästen, Gefässe, Tröge, Tontöpfe oder...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein