Rauwolfia (Rauvolfia serpentina)
Rauwolfia (Rauvolfia serpentina)

Steckbrief: Rauwolfia (Rauvolfia serpentina)

Allgemeine Informationen:

  • Name: Rauwolfia
  • Wissenschaftlicher Name: Rauvolfia serpentina
  • Familie: Hundsgiftgewächse (Apocynaceae)
  • Ursprung: Die Rauwolfia-Pflanze stammt ursprünglich aus Indien und anderen Teilen Südasiens. Sie ist in tropischen und subtropischen Regionen verbreitet und wird auch in anderen Teilen der Welt kultiviert.

Beschreibung:

  • Aussehen: Rauwolfia ist ein immergrüner Strauch oder kleiner Baum, der eine Höhe von 1 bis 3 Metern erreichen kann. Er hat glatte, glänzende Blätter und kleine, weiße Blüten, die in Büscheln angeordnet sind. Die Früchte sind kleine, fleischige Beeren, die beim Reifen rot oder schwarz werden.
  • Wurzeln: Die Wurzeln der Rauwolfia-Pflanze enthalten verschiedene Alkaloide, darunter Reserpin, das für seine medizinische Bedeutung bekannt ist.

Verwendung:

  • Traditionelle Medizin: Die Wurzeln von Rauwolfia werden in der traditionellen indischen Medizin, Ayurveda, verwendet. Reserpin, das in den Wurzeln gefunden wird, hat eine beruhigende und blutdrucksenkende Wirkung. Es wird zur Behandlung von Bluthochdruck, Angstzuständen und Schlafstörungen eingesetzt.
  • Pharmazeutische Anwendung: Reserpin, das aus der Rauwolfia-Pflanze extrahiert wird, wird auch in der modernen Medizin zur Herstellung von blutdrucksenkenden Medikamenten eingesetzt.

Hinweise:

- Werbung -
  • Medizinische Anwendung: Die Verwendung von Rauwolfia zur Behandlung von Erkrankungen sollte immer unter ärztlicher Aufsicht erfolgen. Die Dosierung und Anwendung sollten den Anweisungen eines qualifizierten Arztes folgen.
  • Vorsichtsmaßnahmen: Rauwolfia kann Nebenwirkungen wie Schwindel, Schläfrigkeit und niedrigen Blutdruck verursachen. Schwangere, stillende Frauen und Personen mit bestimmten Erkrankungen sollten vor der Verwendung von Rauwolfia einen Arzt konsultieren.

Hinweis: Die Informationen in diesem Steckbrief dienen nur zu Informationszwecken und ersetzen nicht die individuelle Beratung durch einen Arzt oder Kräuterexperten. Bei Fragen zur Verwendung von Rauwolfia als Heilpflanze wird empfohlen, einen qualifizierten Arzt zu konsultieren, der auf pflanzliche Medizin spezialisiert ist.

Anzeige
Bestseller Nr. 1
Portal Cool 30 Samen der Rauia Serpentina,...
  • 30 von Rauwolfia Serpentina, Rauvolfia, Indian Snakeroot,...
  • Rückgabe der Ware ist nicht verfügbar
Bestseller Nr. 2
Seeds 30 of Rauwolfia Serpentina, Rauvolfia,...
  • Complete Customer Support
  • Seeds is the set
Bestseller Nr. 3
Rauwolfia serpentina D6, 10g Globuli
  • Registriertes homöopathisches Arzneimittel...
  • ohne Angabe einer therapeutischen Indikation; Zu Risiken und...
Bestseller Nr. 4
Rauwolfia serpentina C30, 10g Globuli
  • Registriertes homöopathisches Arzneimittel...
  • ohne Angabe einer therapeutischen Indikation; Zu Risiken und...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein