StartNaturheilkundeHeilpflanzenArtischocke - Wirkung & Anwendung - Wirkstoffe der Pflanze

Artischocke – Wirkung & Anwendung – Wirkstoffe der Pflanze

-

Artischocke – Wirkung & Anwendung – Wirkstoffe der Pflanze

Die gesundheitlichen Vorteile der Artischocke

Artischocken werden seit der Antike als Nahrungsmittel verwendet. Sie sind vollgepackt mit Ballaststoffen, Vitaminen, Mineralien, Antioxidantien und mehr. Finden Sie heraus, warum sie so gut für Sie sind!

Artischocken sind eine ausgezeichnete Quelle für Ballaststoffe, Vitamin C, Folsäure, Kalium, Eisen, Kalzium, Magnesium und Mangan. Sie enthalten auch Distel, die nachweislich den Cholesterinspiegel bei Menschen mit hohem Blutdruck senkt.

Ballaststoffe

Artischocken sind eines der ältesten Kulturgemüse der Welt. Sie wurden zuerst von den Ägyptern angebaut, die sie „König der Gemüse“ nannten. Noch heute sind Artischocken in Mittelmeerländern beliebt, wo sie frisch gegessen oder in Suppen und Eintöpfen gekocht werden. Artischocken sind nicht nur köstlich, sondern auch nahrhaft und einfach zuzubereiten. Sie können sie roh, gekocht, gedämpft, gegrillt, sautiert oder sogar eingelegt essen.

Vitamin C

Artischocken enthalten viele Nährstoffe, darunter Vitamin C, Folsäure, Kalium, Eisen, Magnesium, Kalzium, Phosphor, Zink, Kupfer, Mangan und Selen. Diese Nährstoffe helfen, Ihr Immunsystem stark und gesund zu halten, vor Krebs zu schützen und die kardiovaskuläre Gesundheit zu fördern. Artischocken enthalten auch Ballaststoffe, die helfen, den Cholesterinspiegel zu senken und Verstopfung vorzubeugen. Und weil Artischocken reich an Ballaststoffen sind, sind sie eine hervorragende Hilfe beim Abnehmen.

Antioxidantien

Antioxidantien sind Verbindungen, die natürlich in Lebensmitteln vorkommen und freie Radikale bekämpfen, Moleküle, die Zellen und DNA schädigen. Freie Radikale verursachen Zellschäden und tragen zu Alterung, Krebs und anderen Krankheiten bei. Der Verzehr von Lebensmitteln, die reich an Antioxidantien sind, kann dazu beitragen, das Risiko dieser Krankheiten zu verringern

Mineralien

Artischocken enthalten viele Nährstoffe, die ein gesundes Leben fördern. Sie sind vollgepackt mit Vitamin C, Kalium, Folsäure, Magnesium, Eisen, Kupfer, Mangan, Phosphor, Zink und Selen. Diese Nährstoffe unterstützen die kardiovaskuläre Gesundheit, die Knochenstärke, die Immunfunktion und die Gehirnentwicklung.

Andere gesundheitliche Vorteile

Artischocken tragen auch zum Schutz vor Krebs bei. Studien zeigen, dass Artischocken Verbindungen namens Silymarin und Cynarin enthalten, die zusammenarbeiten, um durch Toxine verursachte Leberschäden zu verhindern. Dies trägt dazu bei, das Risiko zu verringern, an bestimmten Krebsarten wie Brust-, Dickdarm-, Prostata– und Hautkrebs zu erkranken.

Häufige Leserfragen zum Thema Artischocken

Lateinische Bezeichnung:

Volksnamen:

Pflanzenteil Verwendung für Arzneimittel:

Drogenbezeichnung:

Botanik:

Anbau und Ernte:

Inhaltsstoffe und Wirkstoffe:

Heilwirkung:

Anwendung:

Hausmittel:

Gewürz:

Nebenwirkungen:

Rezept:

 

Zur Zeit in der Überarbeitung, wir bitte um etwas Geduld

Artischocken Herz Geteilt Artischockenherz Artischocke - Wirkung & Anwendung - Wirkstoffe der Pflanze
Artischocken Herz Geteilt Artischockenherz Artischocke – Wirkung & Anwendung – Wirkstoffe der Pflanze Ann Pics/shutterstock.com

Amazon Bestseller mit Bewertungen

- Werbung -
Jan Oliver Fricke
Jan Oliver Frickehttps://www.vitaes.de
Als überzeugter Naturheiler , schreibe ich gerne über Gesundheitsthemen. Ich bin der Überzeugung das viel Heilkraft in den unbehandelten Naturprodukten liegt und das man durch einfache Verhaltensweisen, wie Ernährung und Bewegung zum Teil auf Medikamente verzichten kann.

Werbung

Themen Ratgeber

Darmflora aufbauen - Immunsystem Stärken

Darmflora aufbauen – Immunsystem stärken

Darmflora aufbauen und das Immunsystem stärken Medikamente, Stress und eine falsche Ernährungsweise können den Darm nachhaltig schädigen – so viel ist bereits vielen Leuten bekannt. Doch...
Melatonin - Wirkung - Schlafprobleme

Melatonin – Das Schlafhormon – Wirkung und Anwendung

Melatonin - Das Schlafhormon - Wirkung und Anwendung Bei dem Burnout-Syndrom, bei Schlafproblemen, gegen das Problem des Alterns, bei einem Jetlag und vielem Anderen hilft...
Intervallfasten - Abnehmen Ernährung Imunsystem Stärken

Intervallfasten Ratgeber – Gesund Abnehmen – Immunsysten Stärken

Intervallfasten Ratgeber - Gesund Abnehmen - Immunsysten Stärken und Diabetes vorbeugen! Einer der neusten wichtigen Trends der Ernährungsmedizin ist das Intervallfasten. Es kann dabei helfen,...