StartNaturheilkundeHeilkräuterJavanische Gelbwurz (Curcuma) - Wirkung & Anwendung - Wirkstoffe der Pflanze

Javanische Gelbwurz (Curcuma) – Wirkung & Anwendung – Wirkstoffe der Pflanze

-

Javanische Gelbwurz (Curcuma) – Wirkung & Anwendung – Wirkstoffe der Pflanze

Die Gesundheitlichen Vorteile von Kurkuma

Kurkuma wird seit Tausenden von Jahren als entzündungshemmendes Mittel verwendet. Es ist auch bekannt für seine Fähigkeit, Krebs zu bekämpfen und die Immunität zu stärken. Finden Sie heraus, warum es so vorteilhaft ist!

Das Gewürz Kurkuma wird seit Jahrhunderten in der traditionellen Medizin verwendet. Es wird angenommen, dass Kurkuma hilft, Entzündungen zu reduzieren und Krankheiten zu bekämpfen.

Entzündungshemmende Eigenschaften

Kurkuma enthält Curcumin, eine Verbindung, die starke entzündungshemmende Eigenschaften hat. Es hat sich gezeigt, dass Curcumin bei der Behandlung von Arthritis, Asthma, Alzheimer, Multipler Sklerose und mehr hilft.

Krebsbekämpfung

Kurkuma ist eines der ältesten Gewürze überhaupt. Es wurde zuerst von den alten Ägyptern kultiviert, die es Kurkum nannten. In Indien wird Kurkuma wegen seiner heilenden Kräfte als „König der Kräuter“ bezeichnet. Auch heute noch ist Kurkuma in ganz Asien und Afrika weit verbreitet.

Immunsystem stärken

Kurkuma enthält Curcumin, eine Verbindung, die nachweislich hilft, Entzündungen zu reduzieren und Krebszellen zu bekämpfen. Curcumin soll auch vor Alzheimer, Parkinson und anderen neurodegenerativen Erkrankungen schützen

Hilft bei der Verdauung

Kurkuma wird oft zu Gerichten hinzugefügt, weil es die Verdauung unterstützt. Es wird angenommen, dass Kurkuma beim Abbau von Fetten und Proteinen hilft, indem es Enzyme im Verdauungstrakt stimuliert

Hilft beim Abnehmen

Kurkuma ist eines der beliebtesten Gewürze in Indien. Tatsächlich gilt es dort als „Superfood“. Dieses Gewürz enthält Curcumin, eine Verbindung, die nachweislich hilft, Entzündungen zu reduzieren und den Stoffwechsel zu verbessern

Häufige Leserfragen zum Thema Kurkuma

Lateinische Bezeichnung:

Volksnamen:

Pflanzenteil Verwendung für Arzneimittel:

Drogenbezeichnung:

Botanik:

Anbau und Ernte:

Inhaltsstoffe und Wirkstoffe:

Heilwirkung:

Anwendung:

Hausmittel:

Gewürz:

Nebenwirkungen:

Rezept:

 

Zur Zeit in der Überarbeitung, wir bitte um etwas Geduld

Javanische Gelbwurz (Curcuma) - Wurzel Wirkung & Anwendung - Wirkstoffe der Pflanze
Javanische Gelbwurz (Curcuma) – Wurzel Wirkung & Anwendung – Wirkstoffe der Pflanze COLOA Studio/shutterstock.com

 

- Werbung -
Jan Oliver Fricke
Jan Oliver Frickehttps://www.vitaes.de
Als überzeugter Naturheiler , schreibe ich gerne über Gesundheitsthemen. Ich bin der Überzeugung das viel Heilkraft in den unbehandelten Naturprodukten liegt und das man durch einfache Verhaltensweisen, wie Ernährung und Bewegung zum Teil auf Medikamente verzichten kann.

Werbung

Themen Ratgeber

Darmflora aufbauen - Immunsystem Stärken

Darmflora aufbauen – Immunsystem stärken

Darmflora aufbauen und das Immunsystem stärken Medikamente, Stress und eine falsche Ernährungsweise können den Darm nachhaltig schädigen – so viel ist bereits vielen Leuten bekannt. Doch...
Melatonin - Wirkung - Schlafprobleme

Melatonin – Das Schlafhormon – Wirkung und Anwendung

Melatonin - Das Schlafhormon - Wirkung und Anwendung Bei dem Burnout-Syndrom, bei Schlafproblemen, gegen das Problem des Alterns, bei einem Jetlag und vielem Anderen hilft...
Intervallfasten - Abnehmen Ernährung Imunsystem Stärken

Intervallfasten Ratgeber – Gesund Abnehmen – Immunsysten Stärken

Intervallfasten Ratgeber - Gesund Abnehmen - Immunsysten Stärken und Diabetes vorbeugen! Einer der neusten wichtigen Trends der Ernährungsmedizin ist das Intervallfasten. Es kann dabei helfen,...