Muskateller-Salbei (Salvia sclarea)
Muskateller-Salbei (Salvia sclarea)

Muskateller-Salbei (Salvia sclarea)

Name: Muskateller-Salbei (Salvia sclarea)

Familie: Lippenblütler (Lamiaceae)

Beschreibung: Muskateller-Salbei ist eine mehrjährige krautige Pflanze mit einer Wuchshöhe von etwa 60 bis 120 cm. Sie hat aufrechte Stängel, große, herzförmige Blätter und auffällige Blütenstände. Die Blätter sind behaart, grau-grün und haben einen angenehmen, muskatartigen Duft, der der Pflanze ihren Namen gibt. Die Blüten sind lavendel- bis purpurfarben und bilden lange, aufrechte Rispen.

Herkunft und Verbreitung: Muskateller-Salbei ist im Mittelmeerraum heimisch und wird heute in verschiedenen gemäßigten Klimazonen weltweit angebaut. Die Pflanze bevorzugt sonnige Standorte und gut durchlässigen Boden. Sie wird oft in Kräutergärten, Blumenbeeten und als Zierpflanze in Gärten angebaut.

- Werbung -

Verwendung: Muskateller-Salbei hat sowohl kulinarische als auch medizinische Verwendungsmöglichkeiten. Die Blätter werden als Gewürz in der Küche verwendet, um Salate, Suppen, Saucen und andere Gerichte zu aromatisieren. Der Duft und Geschmack ähneln dem von Muskatnuss, daher eignet sich Muskateller-Salbei gut als Ersatz für Muskat in Rezepten. Die Pflanze wird auch in der Parfüm- und Duftindustrie verwendet.

Medizinische Eigenschaften und Wirkstoffe: Muskateller-Salbei enthält ätherische Öle, darunter Linalool, das für den charakteristischen Duft verantwortlich ist. Die Pflanze wird traditionell zur Linderung von Verdauungsbeschwerden, Menstruationsbeschwerden und als beruhigendes Kraut verwendet. Muskateller-Salbei wird auch manchmal als Tee oder ätherisches Öl für seine möglichen entspannenden und stimmungsaufhellenden Eigenschaften genutzt. Es ist jedoch wichtig, die Verwendung von Muskateller-Salbei mit einem Fachmann oder Kräuterexperten abzustimmen, insbesondere bei bestehenden gesundheitlichen Bedingungen oder während der Schwangerschaft.

Anbau: Muskateller-Salbei kann aus Samen oder durch Teilung vorhandener Pflanzen vermehrt werden. Die Pflanze bevorzugt einen sonnigen Standort und gut durchlässigen Boden. Sie ist relativ pflegeleicht und benötigt regelmäßige Bewässerung, insbesondere in trockenen Perioden. Die Blätter können geerntet werden, wenn sie voll entwickelt sind, und können frisch oder getrocknet für den späteren Gebrauch verwendet werden.

Sonstiges: Muskateller-Salbei ist eine vielseitige Pflanze mit kulinarischen und möglichen medizinischen Anwendungen. Ihr angenehmer Duft und Geschmack machen sie zu einer beliebten Zutat in der Küche, während ihre möglichen beruhigenden Eigenschaften sie zu einer interessanten Pflanze für die Naturheilkunde machen. Bei der Verwendung von Muskateller-Salbei ist es wichtig, die richtige Dosierung und Anwendung zu beachten und auf individuelle Empfindlichkeiten oder allergische Reaktionen zu achten.

Anzeige
Bestseller Nr. 1
Bienenweide - Muskatellersalbei - Salvia sclarea -...
9 Bewertungen
Bienenweide - Muskatellersalbei - Salvia sclarea -...
  • Die angezeigten Versandkosten fallen pro Bestellung pauschal...
  • 1 Portion = 300 Samen
Bestseller Nr. 2
Muskatellersalbei - Salvia sclarea - Salbei - 50...
  • 💮 Wir bieten nur frisches und hochwertiges Saatgut an....
  • 💮 Die Fotos, Artikelbeschreibung, Anzucht- sowie...
Bestseller Nr. 3
Staudenkulturen Wauschkuhn Salvia sclarea ssp....
  • Salvia sclarea ssp. turkestanien - Muskateller-Salbei -...
  • Staude im Topf
Bestseller Nr. 4
NeoOrganic® Bio Muskatellersalbeiöl (Salvia...
  • ✿ 100% Bioqualität, ohne künstliche Konservierungs- oder...
  • ✿ SICHER ABGEFÜLLT in einer Braunglasflasche, mit...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein