Rhabarber Heilkraft Heilpflanze Anwendung Nebenwirkungen Heilwirkung Pflanze
Rhabarber Heilkraft Heilpflanze Anwendung Nebenwirkungen Heilwirkung Pflanze Nadezhda Nesterova/Shutterstock.com

Rhabarber Heilkraft

Wissenswertes, Heilkraft, Anwendung, Nebenwirkungen, Anwendungshinweise, Bezugsquellen

Die erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile von Rhabarber

Anzeige

Rhabarber ist eine der vielseitigsten Früchte überhaupt. Es wird seit Tausenden von Jahren als Medizin verwendet.

Rhabarber kommt vom lateinischen Wort „Rheum“, was „Tränen“ bedeutet. Die Pflanze wurde ursprünglich in China und Indien angebaut, wo sie zur Behandlung von Augenproblemen eingesetzt wurde. In Europa wurde Rhabarber zur Behandlung von Magenbeschwerden verwendet. Auch heute noch wird Rhabarber zur Behandlung von Verdauungsstörungen eingesetzt.

Heute wird es immer noch von Menschen verwendet, die glauben, dass es ihnen hilft, länger und gesünder zu leben

Rhabarber enthält viel Vitamin C, Ballaststoffe, Kalium, Kalzium, Eisen, Mangan, Phosphor, Kupfer, Magnesium, Zink und die Vitamine A und B6. Diese Nährstoffe helfen, Ihren Körper gesund und stark zu halten. Sie helfen auch, Entzündungen zu reduzieren und Infektionen abzuwehren.

Rhabarber ist reich an Ballaststoffen.

Ballaststoffe helfen, den Cholesterin- und Blutzuckerspiegel zu senken. Es hilft auch, Verstopfung und Darmkrebs zu verhindern

Es enthält Vitamin C

Vitamin C ist ein Antioxidans, das die Zellen vor Schäden durch freie Radikale schützt. Freie Radikale sind instabile Moleküle, die Zellschäden verursachen. Sie werden produziert, wenn Sauerstoff mit anderen Chemikalien in unserem Körper interagiert. Antioxidantien helfen, diese freien Radikale zu neutralisieren

Es ist reich an Kalium

Rhabarber enthält mehr als doppelt so viel Vitamin C wie Orangen. Das macht Rhabarber zu einer guten Quelle für Vitamin C. Außerdem enthält Rhabarber auch Kalzium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Zink, Kupfer, Mangan und Ballaststoffe

Es ist gut für die Verdauung

Rhabarber wird oft zur Herstellung von Pasteten und Marmeladen verwendet, kann aber auch roh gegessen werden. Roher Rhabarber ist reich an Nährstoffen und kalorienarm. Es ist auch eine ausgezeichnete Quelle für Ballaststoffe.

Häufige Leserfragen zum Thema Rhabarber

In der Überarbeitung

Anzeige
Bestseller Nr. 1
Bonne Maman Rhabarber-Konfitüre Extra, 370g
Bonne Maman Rhabarber-Konfitüre Extra, 370g
Wie hausgemacht; Französische Rezepturen
2,99 EUR
Bestseller Nr. 2
Rhabarber: mandelbaums kleine gourmandisen
Rhabarber: mandelbaums kleine gourmandisen
Fischer, Margot (Autor)
12,00 EUR
Bestseller Nr. 3
Rhabarber Rhabarber
Rhabarber Rhabarber
Amazon Prime Video (Video on Demand); Thor Braun, Nina Wyss (Schauspieler); Mark de Cloe (Regisseur)
Bestseller Nr. 4
Bleichhof Rhabarbersaft - 100% Direktsaft,...
Bleichhof Rhabarbersaft - 100% Direktsaft,...
NATÜRLICH VEGETARISCH & VEGAN: Rhabarber Direktsaft (Muttersaft)
38,99 EUR