Rosmarin Pflanze Kräuter Anwendung Behandlung
Rosmarin Pflanze Kräuter Anwendung Behandlung Elena Efimova/shutterstock.com

Steckbrief: Rosmarin (Rosmarinus officinalis)

Systematik

  • Reich: Pflanzen (Plantae)
  • Unterreich: Samenpflanzen (Spermatophytina)
  • Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida)
  • Ordnung: Lippenblütlerartige (Lamiales)
  • Familie: Lippenblütler (Lamiaceae)
  • Gattung: Rosmarin (Rosmarinus)
  • Art: Rosmarinus officinalis
Rosmarin (Rosmarinus officinalis)
Rosmarin (Rosmarinus officinalis)

Beschreibung

Rosmarin ist ein immergrüner Strauch mit einer Wuchshöhe von 0,5 bis 2 Metern. Er hat schmale, nadelförmige Blätter, die grün auf der Oberseite und silbrig auf der Unterseite sind. Die Blüten sind klein und meist blau oder lila, können aber auch rosa oder weiß sein. Rosmarin verströmt einen intensiven Duft, der an Kiefer und Kampfer erinnert.

Verbreitung und Standort

- Werbung -

Rosmarin ist im Mittelmeerraum beheimatet und wächst in sonnigen und trockenen Gebieten. Die Pflanze ist in vielen Teilen der Welt kultiviert und verwildert. Sie bevorzugt gut durchlässige Böden und verträgt auch salzhaltige Böden. Rosmarin wird oft in Gärten und als Zierpflanze angebaut.

Nährwert und Verwendung

Die Blätter und Blüten von Rosmarin werden als Gewürz in der Küche verwendet. Sie enthalten ätherische Öle, die dem Kraut seinen charakteristischen Geschmack und Geruch verleihen. Rosmarin enthält auch verschiedene Antioxidantien und Phytochemikalien, die gesundheitliche Vorteile bieten können.

Heilwirkung und Anwendung

Rosmarin hat eine lange Geschichte als Heilpflanze. Er wird traditionell zur Verbesserung der Verdauung, zur Linderung von Kopfschmerzen und zur Steigerung der Durchblutung verwendet. Rosmarinöl wird oft äußerlich angewendet, um Muskelschmerzen zu lindern und die Hautgesundheit zu verbessern. Es gibt auch Hinweise darauf, dass Rosmarin kognitive Funktionen verbessern und die Konzentration fördern kann.

Kulturelle Bedeutung

Rosmarin hat eine symbolische Bedeutung in verschiedenen Kulturen. In der griechischen Mythologie war Rosmarin der Göttin Aphrodite gewidmet und galt als Symbol der Liebe und Treue. In einigen Kulturen wird Rosmarin auch mit Erinnerung, Reinheit und Schutz in Verbindung gebracht. Es ist ein beliebtes Kraut in der mediterranen Küche und wird oft bei Zeremonien und festlichen Anlässen verwendet.

Anzeige
Bestseller Nr. 1
Rosmarin Mehrjährig Samen - Rosmarinus...
  • 🌿 Eigenen Rosmarin mit dem Saatgut von DeineGartenwelt...
  • 🌿 Auch bekannt als Weihrauchkraut, Antonkraut, Meertau...
Bestseller Nr. 2
Rosmarin (Rosmarinus officinalis) Blätter...
  • Rosmarin (Rosmarinus officinalis) Blätter Urtinktur...
  • EINE NATÜRLICHE HILFE: Rosmarin Nahrungsergänzungsmittel...
Bestseller Nr. 4
Bio Rosmarin (Rosmarinus officinalis), Kräuter...
24 Bewertungen
Bio Rosmarin (Rosmarinus officinalis), Kräuter...
  • sehr harzig-aromatische Sorte
  • ideal für Fleisch- und Kartoffelgerichte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein