Efeu (Hedera helix)
Efeu (Hedera helix)

Steckbrief: Efeu (Hedera helix)

Allgemeine Informationen:

  • Name: Efeu
  • Wissenschaftlicher Name: Hedera helix
  • Familie: Araliengewächse (Araliaceae)
  • Ursprung: Efeu ist in Europa, Westasien und Teilen Nordafrikas heimisch. Es ist eine kletternde oder bodendeckende Pflanze, die in verschiedenen Klimazonen wächst.

Beschreibung:

  • Aussehen: Efeu ist eine immergrüne Pflanze mit kletternden oder kriechenden Stängeln. Die Blätter sind herzförmig, glänzend und dunkelgrün. An kletternden Pflanzen entwickelt Efeu Haftwurzeln, mit denen er an Wänden, Bäumen und anderen Oberflächen haften kann.
  • Blüten und Früchte: Im Spätsommer und Herbst bildet Efeu kleine, unscheinbare gelbgrüne Blütenstände, die von Insekten bestäubt werden. Nach der Bestäubung entwickeln sich schwarze, beerenähnliche Früchte, die im Winter reifen und von Vögeln als Nahrungsquelle genutzt werden.

Verwendung:

  • Zierpflanze: Efeu wird oft als Zierpflanze in Gärten, Parks und Landschaftsgestaltungen verwendet. Er eignet sich gut als Bodendecker oder zum Begrünen von Wänden, Zäunen und Pergolen. Efeu kann auch in Töpfen oder hängenden Körben angebaut werden.
  • Luftreinigung: Efeu hat die Fähigkeit, die Luft zu filtern und Schadstoffe zu absorbieren. Daher wird er manchmal in Innenräumen als Zimmerpflanze eingesetzt, um die Luftqualität zu verbessern.
  • Ökologische Bedeutung: Efeu bietet Lebensraum und Nahrung für verschiedene Tiere wie Vögel, Insekten und kleine Säugetiere. Insbesondere die Früchte werden von Vögeln gerne gefressen.

Hinweise:

- Werbung -
  • Pflege: Efeu ist eine robuste Pflanze, die an verschiedenen Standorten gedeihen kann. Er bevorzugt jedoch halbschattige bis schattige Plätze und gut durchlässigen Boden. Efeu ist relativ anspruchslos und kann auch mit weniger Wasser und in trockeneren Bedingungen überleben.
  • Kletternder Efeu: Wenn Efeu als kletternde Pflanze verwendet wird, ist es wichtig, darauf zu achten, dass er nicht in die Gebäudestruktur eindringt oder Schäden verursacht. Regelmäßiges Beschneiden und die Verwendung von Rankhilfen können dazu beitragen, das Wachstum zu kontrollieren.

Hinweis: Efeu ist in einigen Regionen invasiv und kann sich aggressiv ausbreiten. Es ist wichtig, die lokale Gesetzgebung und Empfehlungen zur Pflanzenauswahl zu berücksichtigen, um unerwünschtes Wachstum in natürlichen Lebensräumen zu vermeiden.

Anzeige
Bestseller Nr. 1
4er-Set Gemeiner Efeu - Höhe ca. 15 cm, Topf-Ø 9...
  • Wasser: Mittlerer Wasserbedarf, Staunässe vermeiden Licht:...
Bestseller Nr. 2
Exotenherz - Hedera helix - Efeu, weißbuntes...
  • Der Efeu kann als Bodendecker als auch als Kletterpflanze...
  • Deutscher Name: Efeu
Bestseller Nr. 3
gruenwaren jakubik 4 Stück Efeu Pflanze Hedera...
  • Efeu - Hedera Pyramide / Säule.
  • Sie erhalten 4 Pflanzen in absoluter Premiumqualität.
Bestseller Nr. 4
Hedera helix 'Pittsbourgh'- Efeu mit langen...
  • Efeusorte mit langen Ranken. Winterhart, immergrün.
  • Schattiger und Halbschattiger Standort.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein