Purgierlein (Ricinus communis)
Purgierlein (Ricinus communis)

Purgierlein (Ricinus communis)

Name: Purgierlein (Ricinus communis)

Familie: Wolfsmilchgewächse (Euphorbiaceae)

Beschreibung: Purgierlein ist eine mehrjährige krautige Pflanze, die in wärmeren Regionen als einjährige Pflanze kultiviert wird. Sie kann eine Höhe von bis zu 3 Metern erreichen und hat große, handförmig gelappte Blätter mit einer auffälligen roten Mittelader. Die Blüten sind unscheinbar und sitzen in großen, aufrechten, rispenartigen Blütenständen. Die Früchte sind kugelförmige Kapseln mit stacheligen Hüllen, die Samen enthalten.

Herkunft und Verbreitung: Purgierlein stammt ursprünglich aus Afrika, ist aber heute weltweit in tropischen und subtropischen Regionen verbreitet. Es wird in vielen Ländern als Zierpflanze, aber auch zur Gewinnung von Rizinusöl angebaut.

- Werbung -

Verwendung: Das Rizinusöl, das aus den Samen des Purgierleins gewonnen wird, wird in der Industrie für verschiedene Zwecke verwendet, wie zum Beispiel in der Kosmetik-, Pharmazie- und Schmierstoffindustrie. Das Öl hat auch traditionell medizinische Anwendungen, wird aber aufgrund seiner potenziellen Toxizität nur selten intern verwendet. Purgierlein wird auch als Zierpflanze in Gärten und Parks angebaut, aufgrund seiner dekorativen Blätter und seiner imposanten Größe.

Gesundheitliche Vorteile: Das Rizinusöl hat abführende Eigenschaften und wird gelegentlich zur Behandlung von Verstopfung eingesetzt. Es enthält den Wirkstoff Ricinolsäure, der die Darmmuskulatur stimuliert und den Stuhlgang fördern kann. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass das Öl auch potenziell toxisch ist und bei unsachgemäßer Anwendung zu unerwünschten Nebenwirkungen führen kann.

Sonstiges: Purgierlein ist eine anspruchslose Pflanze, die volle Sonne und gut durchlässigen Boden bevorzugt. Sie kann in wärmeren Regionen als mehrjährige Pflanze angebaut werden, während sie in kühleren Klimazonen als einjährige Pflanze betrachtet wird. Die Samen des Purgierleins sind giftig und sollten nicht verzehrt werden. Wenn Sie Purgierlein in Ihrem Garten anbauen möchten, achten Sie darauf, dass Kinder und Haustiere keinen Zugang zu den Samen haben.

Anzeige
Bestseller Nr. 1
Kamelur Bio Aroniabeeren getrocknet aus...
  • 🌱100% NATÜRLICH: Sie erhalten unsere unbehandelten...
  • 🌱EINFACH LECKER: Aufgrund der schonenden Trocknung...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein