StartNaturheilkundeHeilpflanzenSpitzwegerich - Wirkung & Anwendung der Wirkstoffe als Heilpflanze

Spitzwegerich – Wirkung & Anwendung der Wirkstoffe als Heilpflanze

-

Spitzwegerich Heilkraft

Wissenswertes, Heilkraft, Anwendung, Nebenwirkungen, Anwendungshinweise, Bezugsquellen

Nutzen für die Gesundheit des Spitzwegerichs

Spitzwegerich ist ein Kraut, das seit Jahrhunderten von Kräuterkennern zur Behandlung vieler Krankheiten verwendet wird. Erfahren Sie hier mehr über die Vorteile!

Spitzwegerich wird in der traditionellen Medizin seit Hunderten von Jahren zur Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten eingesetzt. Es ist auch als Kochbananen, Schwarze Zaunrübe und Stinkender Rosmarin bekannt.

Spitzwegerich wurde verwendet, um bei Verdauungsproblemen zu helfen.

Spitzwegerich enthält mehrere Wirkstoffe, die zusammenwirken, um eine gesunde Verdauung zu fördern. Dazu gehören Flavonoide, Saponine, Tannine und Alkaloide. Flavonoide sind Antioxidantien, die die Zellen vor Schäden durch freie Radikale schützen.

Saponine sind Verbindungen, die sich an Fette und Cholesterin binden und ihnen helfen, sich durch das Verdauungssystem zu bewegen.

Tannine sind Polyphenole, die sich an Proteine ​​und andere Substanzen im Körper binden und verhindern, dass sie in den Blutkreislauf aufgenommen werden. Alkaloide sind natürliche Chemikalien, die in Pflanzen vorkommen, die Nervenimpulse stimulieren und die Durchblutung verbessern.

Es ist auch gut zur Behandlung von Erkältungen und Grippe.

Spitzwegerich wurde als traditionelles Heilmittel gegen Husten, Erkältungen, Bronchitis und Grippe verwendet. Darüber hinaus hat sich gezeigt, dass Spitzwegerich dabei hilft, Symptome zu lindern, die mit Asthma und Allergien verbunden sind.

Es hilft, Krebs vorzubeugen.

Spitzwegerich enthält Verbindungen, sogenannte Flavonoide, die entzündungshemmende Eigenschaften haben. Diese Verbindungen hemmen auch Enzyme, die am Tumorwachstum beteiligt sind. Das bedeutet, dass Spitzwegerich helfen kann, bestimmten Krebsarten vorzubeugen.

Es ist großartig, um Stress abzubauen.

Spitzwegerich lindert nachweislich Angst und Stress. Tatsächlich fand eine Studie heraus, dass Menschen, die Spitzwegerich einnahmen, weniger Angst hatten als diejenigen, die Placebo-Pillen einnahmen. Spitzwegerich kann funktionieren, weil es Chemikalien enthält, die denen in der Baldrianwurzel ähneln, einem anderen Kraut, das häufig zur Entspannung verwendet wird.

Es ist auch hilfreich bei Hauterkrankungen.

Spitzwegerich ist auch als wilder Salat, gemeiner Sauerampfer und gemeine Sauerdistel bekannt. Diese Pflanze wächst in ganz Europa und Asien und ist oft auf Bauernmärkten erhältlich. Sie können es frisch oder getrocknet verwenden.

Um einen Tee zuzubereiten, lassen Sie 1 Teelöffel getrocknete Blätter 5 Minuten lang in 240 ml kochendem Wasser ziehen. Trinken Sie bis zu 3 Tassen pro Tag.

Häufige Leserfragen zum Thema Spitzwegerich

- Werbung -
Jan Oliver Fricke
Jan Oliver Frickehttps://www.vitaes.de
Als überzeugter Naturheiler , schreibe ich gerne über Gesundheitsthemen. Ich bin der Überzeugung das viel Heilkraft in den unbehandelten Naturprodukten liegt und das man durch einfache Verhaltensweisen, wie Ernährung und Bewegung zum Teil auf Medikamente verzichten kann.

Werbung

Themen Ratgeber

Darmflora aufbauen - Immunsystem Stärken

Darmflora aufbauen – Immunsystem stärken

Darmflora aufbauen und das Immunsystem stärken Medikamente, Stress und eine falsche Ernährungsweise können den Darm nachhaltig schädigen – so viel ist bereits vielen Leuten bekannt. Doch...
Melatonin - Wirkung - Schlafprobleme

Melatonin – Das Schlafhormon – Wirkung und Anwendung

Melatonin - Das Schlafhormon - Wirkung und Anwendung Bei dem Burnout-Syndrom, bei Schlafproblemen, gegen das Problem des Alterns, bei einem Jetlag und vielem Anderen hilft...
Intervallfasten - Abnehmen Ernährung Imunsystem Stärken

Intervallfasten Ratgeber – Gesund Abnehmen – Immunsysten Stärken

Intervallfasten Ratgeber - Gesund Abnehmen - Immunsysten Stärken und Diabetes vorbeugen! Einer der neusten wichtigen Trends der Ernährungsmedizin ist das Intervallfasten. Es kann dabei helfen,...