StartNeuigkeiten11 Allergie Hot-Spots die sie als Allergiker kennen sollten

11 Allergie Hot-Spots die sie als Allergiker kennen sollten

-

11 Allergie Hot-Spots die sie als Allergiker kennen sollten

Allergische Reaktionen können sehr unangenehm für alle Betroffenen werden. Oftmals bemerken wir gar nicht, wo sich die möglichen Allergene in unserem Haushalt verstecken können. Wissen Sie, warum Topfpflanzen nichts im Schlafzimmer verloren haben? Oder warum das Kuscheltier in den Gefrierschrank gehört? In diesem Artikel erfahren Sie mehr über elf versteckte Allergie Hot- Spots!

Bett-Zubehör

Um den bekannten Hausstaubmilben entgegen zu wirken, die sich besonders in dem feucht-warmen Klima von Matratzen und Bettwäsche wohlfühlen, sollten Sie daher Ihre Matratze mit einem allergendichtem Matratzenüberzug (Encasing) schützen.

Das Oberbett sollte zudem mit einem Zwischenbezug ausgestattet werden oder regelmäßig bei 60 Grad gewaschen werden.

Offene Bücherregale

Geschlossene Bücherregale vermindern die Verbreitung der Hausstaubmilben durch zu viel Staub, der in offene Bücherregale fliegt.

Teppiche und Vorhänge

Am besten verwenden Sie einen Staubsauger mit einem Feinstaubfilter, da dieser die Teppiche besonders gut reinigt und Staub nachhaltig entfernt. Für Hausstaub-Allergiker sind glatte Böden besser geeignet als Teppiche, da man diese nur feucht abwischen muss.

Pferderosshaare

Beim Kauf von Teppichen sollten auf Bestandteile von Pferderosshaare geachtet werden, da diese zusätzliche allergische Reaktionen hervorrufen können.

Staubige Kuscheltiere

So lieb wir unsere Kuscheltiere haben, auch sie sind voll mit Staubpartikeln. Deswegen sollten sie regelmäßig in die Waschmaschine oder in einem Plastikbeutel in die Gefriertruhe, um die vorhandenen Bakterien und sogar Pilze abzutöten!

Allergie gegen Tierhaare

Tierhaare haften sich gerne überall an, egal ob an Möbel oder Stoffen. Dies bereitete Tierhaar-Allergikern so einige Schwierigkeiten. Die Allergie gegen Tierhaare richtete sich dabei jedoch nicht gegen die Haare selbst, sondern gegen die daran heftenden Eiweiße aus verschiedenen Stoffen wie Hautschuppen, Schweiß, Talg oder Kot.

Hier hilft nur regelmäßiges Waschen von Bezügen und Vorhängen, sowie eine gute Haushygiene, bei der am besten täglich gewischt und aufgeräumt wird.

Oft muss das Haustier aber auch abgegeben werden, bevor endgültig Ruhe eintritt.

Polstermöbel und Kissen

Auch hier sollten Sie zum Staubsauger greifen und Ihre Sofa Kissen und Polstermöbel wöchentlich abstaubsaugen und die Teile öfters in die Waschmaschine stecken .

Sporenhaltige Topfpflanzen

Pflanzenerde hilft Schimmelpilzen durch die besondere Feuchtigkeit zu einem enormen Wachstum. Wenn Sie allergisch auf Schimmelpilze reagieren, sollten Sie keine Zimmerpflanzen im Schlafzimmer stehen haben. Vermieden werden sollte auch die Platzierung von Zimmerpflanzen auf Heizungen oder Fensterbänken, da sich ebenso gut feuchte Luft bilden kann.

Feuchte Badezimmer

Ebenso gefährlich können Schimmelpilze in feuchten Badezimmern werden.Gerade in Fugen in der Dusche oder an nassen Wänden setzen sich diese gut fest. Der Tipp: Lüften Sie regelmäßig, um die Luftfeuchtigkeit auf 40 bis 60 Prozent zu senken!

Klimaanlage

Hier können sich besonders in den Filtern Pilze und Bakterien bilden. Daher sollte die Klimaanlage regelmäßig gewartet werden, damit diese in einem sauberen Zustand bleibt.

Lebensmittelallergien

Zutaten wie Nüsse, Soja und Eiweiß können bei vielen Menschen Allergien auslösen. Käufer sollten die Finger von unverpackten Lebensmitteln lassen und sich bei Unwissenheit beim Kauf beraten lassen. nach neuen Auflagen müssen solche Zutaten nun auch im Packungsinhalt aufgeführt werden und ermöglichen dem Käufer so eine genaue Beurteilung über die eigene Gefährdung.

- Werbung -
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Cetirizin Hexal bei Allergien, 100 St Cetirizin Hexal bei Allergien, 100 St Aktuell keine Bewertungen 17,30 EUR
2 Allergie - Selbstheilung mit Progressiver... Allergie - Selbstheilung mit Progressiver... Aktuell keine Bewertungen 16,71 EUR
3 Allergie und Mikrobiota Allergie und Mikrobiota Aktuell keine Bewertungen 64,99 EUR
Jan Oliver Fricke
Jan Oliver Frickehttps://www.vitaes.de
Als überzeugter Naturheiler , schreibe ich gerne über Gesundheitsthemen. Ich bin der Überzeugung das viel Heilkraft in den unbehandelten Naturprodukten liegt und das man durch einfache Verhaltensweisen, wie Ernährung und Bewegung zum Teil auf Medikamente verzichten kann.

Werbung

Autoren gesucht!

Du magst gerne Texte schreiben und vom Erfolg deiner Texte Jahr für Jahr Partizipieren?

Autoren Info - Verdienst und Anmeldung

Dann melde Dich und mach mit! caseconcept@gmail.com