StartWohlfuehlenSchlafenDie 7 Besten Tipps die beim Schnarchen helfen

Die 7 Besten Tipps die beim Schnarchen helfen

-

Die 7 Besten Tipps die beim Schnarchen helfen

So beenden Sie das Schnarchen

Etwa zehn bis 30 Prozent der Menschen schnarchen Nacht für Nacht. Das ist vor allem für den Bettnachbarn anstrengend, der dann meist schnell das Weite sucht. Aus diesem Grund enthält der vorliegende Text einige hilfreiche Tipps wie Sie das nächtliche Sägen besiegen können.

Achten Sie auf Ihr Gewicht!

Falls Sie unter Übergewicht leiden, kann das die Ursache für das Schnarchen sein. Denn vermehrte Fettablagerungen im Gaumen und im Rachen verengen die Atemwege.

Somit kann eine gesunde und regelmäßige Ernährung helfen, Ihnen und Ihrem Partner eine ruhige Nacht zu ermöglichen!

Verzicht auf Alkohol und große Mahlzeiten

Alkohol im Blut und ein voller Magen können den Schlaf negativ beeinflussen. Aus diesem Grund sollten Sie vor dem Schlafen gehen in jedem Fall darauf verzichten.

Keine Schlafmittel

Vermeiden Sie die Einnahme von Schlafmitteln und wenn möglich, von anderen Medikamenten.

Die ideale Schlafposition

Auch die richtige Position beim Schlafen kann das Schnarchverhalten beeinflussen. Schlafen mit leicht erhöhtem Oberkörper reduziert das Schnarchen.

Der Tennisball – Trick

Manchen Menschen hilft es, sich einen Tennisball in den Rückenteil des Pyjamas zu nähen. Das was für Sie mit Sicherheit kurios klingen mag, hat einen simplen Grund: Viele Menschen schnarchen nur, wenn sie auf dem Rücken liegen. Dies wird durch den eingenähten Tennisball verhindert.

Angenehme Schlafumgebung

Eine saubere und angenehme Schlafumgebung, in der Sie sich wohl fühlen, sorgt für einen besseren Schlaf. Machen Sie es sich in Ihrem Schlafzimmer gemütlich, zum Beispiel mit Hilfe von schöner Bettwäsche.

Ebenso wichtig ist es, keine negativen Gedanken mit ins Bett zu nehmen. Dabei kann beispielsweise autogenes Training oder Yoga helfen.

Fazit

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie Sie das Schnarchen besiegen können. Falls diese nicht helfen oder das Schnarchen zu intensiv werden sollte, ist es ratsam einen Arzt auf zu suchen, um mögliche gesundheitliche Probleme auszuschließen.

- Werbung -
Jan Oliver Fricke
Jan Oliver Frickehttps://www.vitaes.de
Als überzeugter Naturheiler , schreibe ich gerne über Gesundheitsthemen. Ich bin der Überzeugung das viel Heilkraft in den unbehandelten Naturprodukten liegt und das man durch einfache Verhaltensweisen, wie Ernährung und Bewegung zum Teil auf Medikamente verzichten kann.

Werbung

Themen Ratgeber

Darmflora aufbauen - Immunsystem Stärken

Darmflora aufbauen – Immunsystem stärken

Darmflora aufbauen und das Immunsystem stärken Medikamente, Stress und eine falsche Ernährungsweise können den Darm nachhaltig schädigen – so viel ist bereits vielen Leuten bekannt. Doch...
Melatonin - Wirkung - Schlafprobleme

Melatonin – Das Schlafhormon – Wirkung und Anwendung

Melatonin - Das Schlafhormon - Wirkung und Anwendung Bei dem Burnout-Syndrom, bei Schlafproblemen, gegen das Problem des Alterns, bei einem Jetlag und vielem Anderen hilft...
Intervallfasten - Abnehmen Ernährung Imunsystem Stärken

Intervallfasten Ratgeber – Gesund Abnehmen – Immunsysten Stärken

Intervallfasten Ratgeber - Gesund Abnehmen - Immunsysten Stärken und Diabetes vorbeugen! Einer der neusten wichtigen Trends der Ernährungsmedizin ist das Intervallfasten. Es kann dabei helfen,...