Tormentill (Blutwurz) - Wirkung & Anwendung - Wirkstoffe der Pflanze
Tormentill (Blutwurz) Heilpflanze Anwendung Wirkung (12photography/shutterstock.com)

Steckbrief: Blutwurz / Tormentill (Potentilla tormentilla)

Systematik

  • Reich: Pflanzen (Plantae)
  • Unterreich: Samenpflanzen (Spermatophytina)
  • Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida)
  • Ordnung: Rosenartige (Rosales)
  • Familie: Rosengewächse (Rosaceae)
  • Gattung: Fingerkräuter (Potentilla)
  • Art: Blutwurz / Tormentill (Potentilla tormentilla)

Beschreibung

Die Blutwurz oder Tormentill ist eine mehrjährige krautige Pflanze, die eine Wuchshöhe von etwa 10 bis 30 Zentimetern erreicht. Sie hat gefiederte Blätter mit drei bis fünf lanzettlichen Blättchen. Die Blüten sind gelb und haben vier Blütenblätter. Die Pflanze bildet dichte Bestände aus kriechenden Rhizomen und kurzen aufrechten Stängeln.

Verbreitung und Standort

- Werbung -

Die Blutwurz ist in Europa, Asien und Nordamerika verbreitet und wächst in verschiedenen Lebensräumen wie Wiesen, Wäldern, Heiden und Mooren. Sie bevorzugt feuchte bis trockene Böden und ist in gemäßigten Klimazonen zu finden.

Nutzung und Verwendung

Die Blutwurz wird in einigen Kulturen als Heilpflanze verwendet. Die Pflanze enthält verschiedene bioaktive Verbindungen wie Gerbstoffe, Flavonoide und ätherische Öle. In der Volksmedizin wird sie traditionell zur Behandlung von Durchfall, Entzündungen, Magen-Darm-Beschwerden und äußerlichen Hautproblemen eingesetzt. Sie wird auch zur Stärkung des Zahnfleisches verwendet.

Ökologische Bedeutung

Die Blutwurz spielt eine Rolle in der Ökologie, da sie als Nahrungsquelle für bestäubende Insekten dient. Die gelben Blüten locken Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten an. Die Pflanze kann auch dazu beitragen, die Bodenstruktur zu verbessern und als Futterpflanze für Wildtiere dienen.

Kulturelle Bedeutung

Die Blutwurz hat in einigen Kulturen eine lange Tradition als Heilpflanze. Sie wurde historisch auch in der Volksmagie verwendet, um angeblich gegen böse Geister und Hexerei zu schützen. Heutzutage wird sie oft als Zierpflanze in Gärten angebaut, da ihre kleinen gelben Blüten einen dekorativen Akzent setzen können.

Anzeige
Bestseller Nr. 1
200g Blutwurz-Tee Tormentillwurzel Blutwurzel...
  • Blutwurz geschnitten aus Wildsammlung
  • Tormentillae rhizoma (Potentilla erecta)
Bestseller Nr. 2
Blutwurz - (Potentilla erecta, Dilledapp,...
  • Wildsammlung aus Russland
  • Biologisch saubere Produktion ohne chemische Zusätze
Bestseller Nr. 3
Tormentillwurzel geschnitten Naturideen® 100g
  • Geben Sie "Naturideen" einfach bei der Suche oben ein und...
  • Naturideen Produkte sind aromageschützt verpackt und werden...
Bestseller Nr. 4
Blutwurz Rhizome / Potentilla Erecta L / Tormentil...
  • 100% Naturprodukt ohne Zusatzstoffe
  • Hochwertige Qualität – Herba Organica

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein