StartNaturheilkundeHausmittel gegen Osteoporose

Hausmittel gegen Osteoporose

-

Hausmittel gegen Osteoporose

Um sich gegen eine Osteoporose zur Wehr zu setzen hilft am besten, die Knochen stärker zu machen. Dabei ist das Alter völlig unwichtig.

Regelmäßiger Sport

Eines der wichtigsten Mittel zur Vorbeugung von Osteoporose ist Bewegung. Und zwar regelmäßig. Ist der Körper gezwungen, sich gegen bestimmte Belastungen und die Schwerkraft zu stemmen, dann werden automatisch mehr Knochenzellen produziert. Dies erhöht die Knochenmasse, macht den Knochen also stärker. Dabei eignen sich quasi alle Bewegungen für diesen Prozess, beispielsweise Laufen, Spazieren, Tanzen oder auch Ausdauersport.

[amazon_link asins=’B01NBLDOJN,B07KHW1Q9L,B07BG9GM14′ template=’ProductGrid’ store=’cameleonpierc-21′ marketplace=’DE’ link_id=’9025ade5-f9e9-4c4f-bd63-96d202902576′]

Gute Lebensmittle bei Osteoporose

  • Erdnussbutter: hier ist eine große Menge Magnesium enthalten, welches für die Stärkung und die Reparatur mit verantwortlich ist.
  • Essig: Ein Schuss Essig ist immer zu empfehlen, besonders auch bei Salatsaucen. Hierdurch wird der Kalziumgehalt erhöht, welcher für die Stärkung der Knochen verantwortlich ist.
  • Äpfel: In Äpfeln ist Bor, ein Mineral, enthalten. Es hilft dem Körper dabei Kalzium zu behalten, welches wichtig für den Knochenaufbau ist. Neben Äpfeln sind auch Birnen, Weinbeeren, Pfirsiche, Datteln und Birnen gesund. Auch hier ist Bor enthalten.
  • Bananen: Jeden Tag eine Banane kann dabei helfen, Knochen aufzubauen. Dabei haben Studien ergeben, dass Frauen, die sich mit viel Kalium ernähren, eine stärkere Hüfte, Wirbelsäule und auch stärkere Knochen im Allgemeinen haben.
  • Brokkoli: Brokkoli enthält Vitamin K. Schon mit einer halben Tasse ist der empfohlene Tagesbedarf gedeckt.
  • Spinat, grüner Salat, Kohl
  • Margarine: In Margarine ist Vitamin D enthalten, welches dabei hilft, Kalzium zu absorbieren. Für die Gesundheit der Knochen ist das unabdingbar.
  • Milch: Schon in der Kindheit hat man immer wieder gehört, Milch macht starke Knochen. Das ist korrekt, denn in Milche ist jede Menge Kalzium enthalten. Schon eine einzige Tasse Milch liefert ca. 300 mg Kalzium. Empfohlen ist eine Gesamtmenge von 1000 bis 1200 mg Kalzium pro Tag.
  • Orangensaft: In Orangensaft ist das benötigte Vitamin C enthalten. Es ist wichtig, damit der Körper in der Lage ist Knochen neu zu bilden und Osteoporose vorzubeugen. Man kann Orangensaft auch mit zusätzlichem Kalzium angereichert erhalten.
  • Ananassaft: Hier ist Mangan enthalten. Ein Mangel an diesem Stoff kann ebenfalls Osteoporose verursachen. Ebenfalls mit ausreichend Mangan ausgestattet sind Nüsse, Getreide, Tee, Spinat und Hafermehl.
  • Lachs und Sardinen: In beiden Fischarten ist eine Menge Kalzium enthalten. Doch nicht nur das: gerade der Lachs ist auch eine sehr gute Möglichkeit, Vitamin D aufzunehmen.
  • Tofu: Mit Hilfe von Tofu wird der Knochen auf natürliche Art und Weise gestärkt. In Soja sind Eiweiße enthalten, die wie ein abgemildertes Östrogen im Körper wirken können. Besonders Frauen kann es dabei helfen, ihre Knochen zu stärken und Knochenmasse zurückzuerhalten.
  • Joghurt: Da in Joghurt nur wenig Laktose enthalten ist, ist er eine gute Möglichkeit für Laktose intolerante Personen, genügend Kalzium aufzunehmen. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt: ob mit frischem Obst oder als Ersatz für saure Sahne beim Kochen.
- Werbung -
Jan Oliver Fricke
Jan Oliver Frickehttps://www.vitaes.de
Als überzeugter Naturheiler , schreibe ich gerne über Gesundheitsthemen. Ich bin der Überzeugung das viel Heilkraft in den unbehandelten Naturprodukten liegt und das man durch einfache Verhaltensweisen, wie Ernährung und Bewegung zum Teil auf Medikamente verzichten kann.

Werbung

Themen Ratgeber

Darmflora aufbauen - Immunsystem Stärken

Darmflora aufbauen – Immunsystem stärken

Darmflora aufbauen und das Immunsystem stärken Medikamente, Stress und eine falsche Ernährungsweise können den Darm nachhaltig schädigen – so viel ist bereits vielen Leuten bekannt. Doch...
Melatonin - Wirkung - Schlafprobleme

Melatonin – Das Schlafhormon – Wirkung und Anwendung

Melatonin - Das Schlafhormon - Wirkung und Anwendung Bei dem Burnout-Syndrom, bei Schlafproblemen, gegen das Problem des Alterns, bei einem Jetlag und vielem Anderen hilft...
Intervallfasten - Abnehmen Ernährung Imunsystem Stärken

Intervallfasten Ratgeber – Gesund Abnehmen – Immunsysten Stärken

Intervallfasten Ratgeber - Gesund Abnehmen - Immunsysten Stärken und Diabetes vorbeugen! Einer der neusten wichtigen Trends der Ernährungsmedizin ist das Intervallfasten. Es kann dabei helfen,...