Start Schoenheit Haut Hilfe gegen Tränensäcke

Hilfe gegen Tränensäcke

-

Hilfe gegen Tränensäcke

Einfache Mittel gegen Tränensäcke

Augenringe oder Tränensäcke kennt fast jeder. Was sind die Ursachen dafür und wie können Sie diese behandeln

Besonders wenn Sie zu wenig geschlafen haben und nach dem Aufstehen in den Spiegel blicken, bemerken Sie unliebsame Schwellungen unter den Augen. Sie fragen sich, ob Sie mit diesen Tränensäcken überhaupt aus dem Haus gehen können, geschweige denn zu dem anstehenden Termin. Doch geraten Sie jetzt nur nicht in Panik, denn es gibt einige einfache Tricks, wie die Augen schnell wieder abschwellen.

Empfindliche Augenpartie

Die Haut um die Augen herum ist naturgemäß besonders empfindlich und damit auch anfällig für Schwellungen. Aufgrund der Flexibilität der Augen muss die Beschaffenheit dieser Hautpartie an dieser Stelle auch sehr dünn sein. Wenn sich dort Flüssigkeit einlagert, dann ist es dementsprechend auch sofort sichtbar.

Jedoch wer zu Tränensäcken neigt, muss nicht gleich ein ungeregeltes Leben haben, denn die Veranlagung ist ebenso ausschlaggebend. Denn bei manchen wurde es mit in die Wiege gelegt.

Verquollene Augen – wo kommt das her?

Hauptursache für Tränensäcke ist ein aus dem Rhythmus geratener Lymphfluss. Normalerweise bildet sich die Schwellung unter den Augen nach und nach zurück. Neben zu wenig Schlaf, kann die Ursache für die Bildung von Tränensäcken auch eine Allergie oder Entzündung sein. Im Alter gehen Schwellungen in der Regel langsamer zurück als in jungen Jahren.

Ein schwaches Bindegewebe sorgt dafür, dass die Haut um das Auge herum mit der Zeit absackt. Dann entstehen sogenannte Unterlider, die auch Tränensäcke genannt werden. Die Schönheitschirurgen kennen diesen Makel nur zu gut. Die Nachfrage nach entsprechender Schönheitsoperation ist daher enorm. Doch es muss nicht immer das Skalpell zum Einsatz kommen.

Neben einem gesunden Lebensstil gibt es noch Tricks, die wirksam helfen können. Bei manchen Fällen können Tränensäcke auch ein Hinweis auf eine verborgene Krankheit sein. Eine Schwellung, die sich nicht von alleine wieder zurückbildet, könnte ein Warnsignal sein. Dann sollte ein Arzt konsultiert werden.

Augenringe und dunkle Schatten

Dunkle Augenringe lassen einen älter und gestresster erscheinen. Diese Schatten haben oft eine übermäßige Pigmentierung als Ursache. Und das ist leider genetisch bedingt. Im anderen Fall kann es auch anatomisch begründet liegen. Weil die Haut um das Auge besonders dünn ist, können die Blutgefäße hindurchschimmern. Wenn dann noch ein unsteter Lebensstil hinzukommt: viel Alkohol, Nikotin und wenig Schlaf. Dann kann sich die Beschaffenheit des Blutes verändern und dunkle Schatten entstehen. Hier kann ein Abdeckstift im passenden Hautton die dunklen Augenringe relativ gut kaschieren.

- Werbung -
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Remescar - Tränensäcke und Augenringe - Creme... Remescar - Tränensäcke und Augenringe - Creme... Aktuell keine Bewertungen 20,00 EUR 19,80 EUR
2 Die BESTEN Augenpads gegen Augenringe,... Die BESTEN Augenpads gegen Augenringe,... Aktuell keine Bewertungen 13,95 EUR
3 Eye Mask, Augenpads, Anti Aging Pads, Augenpflege... Eye Mask, Augenpads, Anti Aging Pads, Augenpflege... Aktuell keine Bewertungen 14,88 EUR
Avatar
Jan Oliver Frickehttps://www.vitaes.de
Als überzeugter Naturheiler , schreibe ich gerne über Gesundheitsthemen. Ich bin der Überzeugung das viel Heilkraft in den unbehandelten Naturprodukten liegt und das man durch einfache Verhaltensweisen, wie Ernährung und Bewegung zum Teil auf Medikamente verzichten kann.

Letzte Aktualisierung am 19.09.2020 um 23:06 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API