StartErnährungVitalstoffeIndischer Flohsamen - Wirkung & Anwendung

Indischer Flohsamen – Wirkung & Anwendung

-

Indischer Flohsamen – Wirkung & Anwendung

Flohsamenschalen helfen gut gegen Verstopfung. Denn im Darm Quellen die Flohsamenschalen auf, wodurch dann der Darminhalt verdickt wird. Hier finden Sie wichtige Informationen rund um die Wirkung und Anwendung von indischen Flohsamen.

Der Name Flohsamen hat natürlich seinen Grund. Denn betrachtet man diese Samen von weitem, so kann man schon eine gewisse Ähnlichkeit zu Flöhen herstellen. Die Pflanze, die die Flohsamen produziert, wird daher auch indischer Flohsamen genannt.

Und auch unter dem Namen indischer Wegerich ist der indische Flohsamen bekannt. Einheimisches Kraut, der Spitzwegerich, erinnert vielleicht ein bisschen an diesen Namen. Das liegt vielleicht auch daran, dass beide Pflanzen sogar miteinander verwandt sind.

Welche Erscheinung hat der indische Flohsamen? Und woher stammt diese Heilpflanze überhaupt?

Plantago ovata lautet der Fachbegriff des indischen Flohsamens. Bei dieser Pflanze handelt es sich um eine einjährige Pflanze, die nur ein sehr niedriges Wachstum aufweist. Zudem hat diese Pflanze eine feine Behaarung auf ihrer Oberfläche.

Die linealisch ausgebildeten Blätter sind in einer Rosettenform angeordnet. In dichten und kurzen Ähren haben die unscheinbaren Blüten ihre Ausprägung. Die ovalen Samen werden in runden Kapseln gebildet und haben eine Färbung, die von blassrosa bis rötlich-gelb reichen kann.

Auch der indische Wegerich gehört zu Plantaginaceae, also zu den Wegerichgewächsen und hat seine Heimat nicht nur in Indien, sondern auch im Iran.

Welche Teile des indischen Flohsamens kann man verwenden und welche Inhaltsstoffe können genutzt werden?

Eine arzneiliche Wirksamkeit besitzen nur die Samen dieser Pflanze. Ganz genau genommen ist es sogar nur die Epidermis der Samenschalen, also lediglich die äußerste Schicht, die eine Arzneiwirkung aufweist.

In der Epidermis der indischen Flohsamen gibt es nämlich einige Schleimstoffe in großen Mengen. Rhamnose und Galactose sind unter anderem die Zucker, die diese Schleimstoffe ebenfalls als Inhaltsstoffe haben. Fettes Öl in großen Mengen ist in den indischen Flohsamen zu dem auch enthalten.

Welche Wirkung haben die Inhaltsstoffe des indischen Flohsamens? Wogegen kann man den indischen Flohsamen eigentlich einsetzen?

Flohsamenschalen haben eine Wirkung als sogenanntes Quellmittel. Denn gelangen die Schleimstoffe der Flohsamenschalen in den Darm, so binden sie das dortige Wasser an sich und können dementsprechend auf.

Der Darminhalt wird so im Volumen vergrößert und die Verdauung wird damit angeregt. Den indischen Flohsamen kann man daher gut gegen Verstopfung nutzen. Durch die fetten Öle in den Samen wird zudem auch noch eine leicht abführende Wirkung erzielt.

<iframe width=”560″ height=”315″ src=”https://www.youtube.com/embed/cUeXAg8y2gk” frameborder=”0″ allow=”accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture” allowfullscreen></iframe>

Denn das Öl hat im Darm eine Art von Schmiereffekt. So kann der gesamte Darminhalt leichter und schneller weitertransportiert werden. Nutzt man nur reine Samenschalen oder aber geschrotete Flohsamenschalen, was man beides in der Apotheke erhalten kann, dann wird die Darmaktivität weitaus besser angeregt, als wenn man die ganzen Samen nutzen würde.

Die ganzen Samen haben nämlich die Eigenschaft, dass sie oftmals den gesamten Darm in unveränderter Form passieren und somit nicht zerkleinert werden und auch kein Effekt aufweisen.

Wichtig ist jedoch immer, dass man viel trinken muss! Denn bei zu wenig Flüssigkeit im Darm können die Schleimstoffe des indischen Flohsamens nicht richtig aufquellen, was den Effekten deutlich mindert oder gar ganz aussetzt.

Wenn Sie die indischen Flohsamenschalen anwenden möchten, dann lassen Sie sie vorher am besten in einem Glas Wasser etwas auf Quellen. Danach können Sie dieses Glas mit der Mixtur trinken. Zudem trinken Sie danach noch mindestens ein bis zwei weitere Gläser Wasser, um genügend Flüssigkeit in Ihrem Körper zu bringen.

Ein kleiner Tipp hierbei: für Sie ist es sicherlich angenehmer, wenn Sie die pulverisierten Flohsamenschalen zu sich nehmen. Eine Alternative zu den indischen Flohsamen stellen übrigens Leinsamen dar. Auch diese haben eine milde Abführwirkung.

“Es kann übrigens bis zu drei Tage dauern, bis Sie den Effekt der indischen Flohsamen bemerken.”

Nimmt man die indischen Flohsamen täglich ein, so kann man als kleinen Nebeneffekt auch noch den Cholesterinspiegel senken. Zumindest lässt sich das aus Studien erkennen. Die Anwendung mit ganzen Flohsamen ist jedoch auf Dauer nicht empfehlenswert.

Schließlich sind die indischen Flohsamen sehr reich an Energie. Am besten sprechen Sie auch mit Ihrem Arzt ab, ob die indischen Flohsamen für Sie eine gute Möglichkeit darstellen.

Ganz wichtiger Hinweis:

Die Wirkung von indischen Flohsamen wird nur vollkommen entfaltete, wenn Sie auch viel dazu trinken. Ein bis zwei Gläser Wasser direkt nach der Anwendung sowie mindestens 1,5 Liter Wasser über den Tag verteilt, sollten es schon sein.

Tees und verdünnte Fruchtsäfte können Sie natürlich auch zu sich nehmen. Nehmen Sie nämlich zu wenig Flüssigkeit zu sich, dann kann es im schlimmsten Fall sogar zu einem Darmverschluss kommen, weil die Schleimstoffe sich an die Darmwand heften.

Die Aufnahme von Medikamenten über den Darm kann mit den Flohsamen vermindert werden. Daher sollten Medikamente nicht mit Flohsamenschalen eingenommen werden. Zudem dürfen Sie dieses pflanzliche Heilmittel auch auf keinen fall nutzen, wenn Sie schon einmal unter einem Darmverschluss gelitten haben, Sie gerade Entzündungen im Bereich des Magens oder Darms haben oder aber eine Verengung von Speiseröhre, Magen oder Darm bei Ihnen vorliegt.

Darüber hinaus sollten Sie die indischen Flohsamen auch nicht benutzen, wenn Sie aufgrund von Nierenerkrankung oder Herzerkrankungen nicht so viel Flüssigkeit zu sich nehmen dürfen. Grundsätzlich ist in solchen Fällen immer eine Absprache mit dem Arzt notwendig und wichtig!

Es gibt übrigens Menschen, die auf die indischen Flohsamen allergisch reagieren.

- Werbung -
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 BIO Flohsamen 99% Reinheit - 1000g Zippbeutel -... BIO Flohsamen 99% Reinheit - 1000g Zippbeutel -... Aktuell keine Bewertungen 15,95 EUR
2 Flohsamen ganz BIO 1000 g (1 kg) I 99 % Reinheit I... Flohsamen ganz BIO 1000 g (1 kg) I 99 % Reinheit I... 243 Bewertungen 14,90 EUR 12,90 EUR
3 Avitale Ganze Flohsamen aus Indien, 99% Reinheit,... Avitale Ganze Flohsamen aus Indien, 99% Reinheit,... Aktuell keine Bewertungen 8,03 EUR
Jan Oliver Fricke
Jan Oliver Frickehttps://www.vitaes.de
Als überzeugter Naturheiler , schreibe ich gerne über Gesundheitsthemen. Ich bin der Überzeugung das viel Heilkraft in den unbehandelten Naturprodukten liegt und das man durch einfache Verhaltensweisen, wie Ernährung und Bewegung zum Teil auf Medikamente verzichten kann.

Werbung

Autoren gesucht!

Du magst gerne Texte schreiben und vom Erfolg deiner Texte Jahr für Jahr Partizipieren?

Autoren Info - Verdienst und Anmeldung

Dann melde Dich und mach mit! caseconcept@gmail.com