Start Neuigkeiten Mückenstiche - Hausmittel gegen den Juckreiz

Mückenstiche – Hausmittel gegen den Juckreiz

-

Mückenstiche – Hausmittel gegen den Juckreiz

Jeder kennt sie, die wohl fieseste Nebenwirkung des Sommers: Mückenstiche! Der Einstich schmerzt kaum, doch der anschließende Juckreiz kann für schiere Verzweiflung sorgen. Wohl dem, der die zahlreichen Tipps und Tricks kennt, mit denen sich der Juckreiz lindern lässt. Wir möchten Ihnen verraten, welche Hausmittel Sie vom juckenden Leid befreien.

Mückenstichen mit Wasser und Speichel zu Leibe rücken

Wenn Sie von einer Mücke gestochen wurden, werden Proteine in Ihre Haut abgegeben und so die Blutgerinnung gestoppt. Auf diese Gerinnungsunterbindung reagiert Ihr Körper mit der Produktion von Histamin, was zu einem nervigen und quälenden Juckreiz führt. Oft tritt dieser gemeinsam mit geröteter Haut auf und das Stichgebiet ist angeschwollen.

Die Proteine werden über den Speichel der Mücke in die Haut gebracht. Wenn Sie nun dem Instinkt nachgehen und bei Juckreiz kratzen, werden die Proteine noch weiter verteilt. Ihr Körper produziert vermehrt Histamin und die Schwellung, sowie der Juckreiz nehmen zu. Im schlimmsten Fall kann es sogar zu einer bakteriellen Infektion kommen. Als erste Hilfe Maßnahme eignen sich Wasser oder Spucke, um den Stich zu behandeln. Spülen Sie die Stichwunde ordentlich aus oder befeuchten sie mit Spucke. So wird ein Teil des Proteins aus dem Mückenspeichel bereits abgewaschen.

Mückenstiche Zwiebel Hälfte Schmerzen Jucken
NUM LPPHOTO/shutterstock.com

Hausmittel Zwiebel, Kartoffel oder Zitrone zur Hand bei Mückenstiche

Auch der Gemüsegarten kann für Abhilfe sorgen – ein bekanntes Hausmittel aus Großmutters Zeiten ist eine halbe Zwiebel, die Sie auf den Mückenstich pressen. Ist keine Zwiebel zur Hand, können Sie auch auf eine Kartoffel oder eine Zitrone zurückgreifen. Wichtig ist, dass Sie das Gemüse mit der Schnittstelle auf die Einstichstelle legen. Wächst in Ihrer Nähe eine Aloe-Vera Pflanze, können Sie auch mit deren Saft den Juckreiz lindern. Ein ebenfalls bewährtes Geheimrezept von Oma sind die Blätter des Spitzwegerichs. Diese sollten unter einer Mullbinde fixiert auf die Wunde gelegt werden. Nach zwei Stunden ist die maximale Wirkung erreicht.

Kälte mit Coolpad und Essigwasser

Hilft alles nichts und Sie halten den Juckreiz nicht mehr aus, kann Kälte schnelle Abhilfe schaffen. Eine gekühlte Kompresse, ein Coolpad oder auch ein Eiswürfel lindern den Reiz schnell. Sie sollten jedoch darauf achten, dass Sie Eis oder gefrorene Produkte nicht direkt auf die Haut legen, da es zu Verbrennungen kommen kann. Ein Kühlakku oder Eiswürfel sollten in ein Küchentuch eingeschlagen werden, die indirekte Kühlung sorgt für schnelle Linderung. Empfehlungen aus dem Netz lauten, dass Sie mit Hilfe von Essigwasser für Abhilfe sorgen können. Ein Umschlag mit Essigwasser hilft gegen den Juckreiz und entgegen der weit verbreiteten Annahme riecht der Essig nur kurzfristig, der Geruch neutralisiert sich rasch.
[amazon_link asins=’B003CMKQTS’ template=’ProductAd’ store=’cameleonpierc-21′ marketplace=’DE’ link_id=’7fbb7c96-877b-11e7-909f-d51c61ce764a’]

Hilfsmittel bei Mückenstichen aus der Apotheke

Die Entstehung von Quaddeln, Juckreiz und roten Stellen ist auf Histamin zurückzuführen. Ein in der Apotheke erworbenes Gel, mit dem Zusatz eines Antihistaminikums drängt die Histaminproduktion zurück und lindert so den Juckreiz schnell und zuverlässig. Gleichzeitig haben käufliche Gels eine kühlende Eigenschaft, so dass die Schwellung schneller zurückgeht. Falls Sie auf Reisen gehen, sollten Sie ein solches Medikament in der Reiseapotheke haben. Gerade in Urlaubsländern passiert es schnell, dass mehr als ein Stich den Körper ziert. Wenn Sie auf Mückenstiche empfindsam reagieren, kann auch eine Kortisoncreme in niedriger Dosierung verwendet werden. Dies sollten Sie jedoch vorab mit Ihrem Hausarzt abklären, die Anwendung von Kortison darf nur kurzfristig erfolgen.

Ein Arztbesuch sollte bei diesen Fällen erfolgen

In der Regel ist ein Mückenstich eine Lapalie, die in wenigen Tagen vergessen ist. Wenn die Schwellung jedoch sehr stark ist und ein Hitzegefühl feststellbar ist, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Möglicherweise reagieren Sie allergisch oder es hat sich eine Entzündung gebildet. Allergiker sind besonders beim Stich von Wespen, Bienen oder Hummeln gefährdet. Es kann zu einen anaphylaktischen (allergischen) Schock kommen, der umgehend medizinische Intervention benötigt.

Wenn die Mücke Sie an einer empfindlichen Stelle gestochen hat, wie beispielsweise an der Lippe oder im Bereich Ihres Auges, sollten Sie ebenfalls einen Arzt aufsuchen. Sie werden in diesem Fall vermutlich mit einem Antihistaminikum oder einem Antibiotikum versorgt. Leider lässt sich der quälende Juckreiz nicht vollkommen verhindern. Wenn Sie jedoch für eine rasche Behandlung sorgen, sind die fiesen Reizungen innerhalb weniger Tage vergessen.

 

- Werbung -
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 bite away - Elektronischer Stichheiler gegen... bite away - Elektronischer Stichheiler gegen... 24.472 Bewertungen 29,90 EUR 24,36 EUR
2 HEAT_IT Der Mückenstich elektro Stichheiler I... HEAT_IT Der Mückenstich elektro Stichheiler I... Aktuell keine Bewertungen 32,90 EUR
3 Beurer BR 60 Insektenstichheiler, zur Behandlung... Beurer BR 60 Insektenstichheiler, zur Behandlung... Aktuell keine Bewertungen 29,99 EUR 24,34 EUR
Avatar
Jan Oliver Frickehttps://www.vitaes.de
Als überzeugter Naturheiler , schreibe ich gerne über Gesundheitsthemen. Ich bin der Überzeugung das viel Heilkraft in den unbehandelten Naturprodukten liegt und das man durch einfache Verhaltensweisen, wie Ernährung und Bewegung zum Teil auf Medikamente verzichten kann.

Letzte Aktualisierung am 23.10.2020 um 17:06 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API