Stechender Hohlzahn (Leonurus cardiaca)
Stechender Hohlzahn (Leonurus cardiaca)

Stechender Hohlzahn (Leonurus cardiaca)

Name: Stechender Hohlzahn (Leonurus cardiaca)

Familie: Lippenblütler (Lamiaceae)

Beschreibung: Stechender Hohlzahn ist eine mehrjährige krautige Pflanze mit einer Wuchshöhe von etwa 60 bis 150 cm. Sie hat aufrechte Stängel und gegenständig angeordnete, handförmig gelappte Blätter mit gezahnten Rändern. Die Blätter sind grün und behaart. Stechender Hohlzahn bildet dichte, aufrechte Blütenstände mit kleinen, lila bis rosafarbenen Blüten, die in Scheinquirlen angeordnet sind.

Herkunft und Verbreitung: Stechender Hohlzahn ist in Europa, Asien und Nordamerika heimisch. Er wächst in gemäßigten Klimazonen und ist in Wiesen, an Waldrändern und in Gebüschen zu finden. Aufgrund seiner medizinischen Verwendung wird Stechender Hohlzahn auch in anderen Teilen der Welt angebaut.

- Werbung -

Verwendung: Stechender Hohlzahn wird aufgrund seiner medizinischen Eigenschaften geschätzt. Die Pflanze wird in der traditionellen Medizin zur Beruhigung des Nervensystems, zur Linderung von Menstruationsbeschwerden und zur Unterstützung der Herzgesundheit eingesetzt. Sie wird auch als Krampflöser und zur Linderung von Stress und Angstzuständen verwendet.

Medizinische Eigenschaften und Wirkstoffe: Stechender Hohlzahn enthält verschiedene bioaktive Verbindungen, darunter Iridoidglycoside, Flavonoide und ätherische Öle. Diese Verbindungen verleihen der Pflanze ihre beruhigenden, entzündungshemmenden und krampflösenden Eigenschaften. Stechender Hohlzahn wird auch als mildes Tonikum für das Herz-Kreislauf-System verwendet.

Anbau: Stechender Hohlzahn kann aus Samen oder durch Teilung vorhandener Pflanzen vermehrt werden. Die Pflanze bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und gut durchlässigen Boden. Sie ist relativ pflegeleicht und benötigt regelmäßige Bewässerung, insbesondere in trockenen Perioden. Die Blüten und Blätter können geerntet und frisch oder getrocknet für medizinische Zubereitungen verwendet werden.

Sonstiges: Stechender Hohlzahn ist eine interessante Pflanze mit medizinischen Anwendungen. Ihre beruhigenden Eigenschaften machen sie zu einer beliebten Wahl in der Kräutermedizin zur Linderung von Stress und zur Unterstützung des Nervensystems. Es ist wichtig, die korrekte Identifizierung der Pflanze sicherzustellen und bei der Verwendung von Stechendem Hohlzahn die richtige Dosierung und Anwendung zu beachten. Bei Bedarf sollten immer ein Fachmann oder Kräuterexperte konsultiert werden, um die sichere und effektive Nutzung zu gewährleisten.

Anzeige
Bestseller Nr. 1
Herzgespannkraut Bio 250g - Herzgespann Tee -...
  • BIO HERZGESPANNKRAUT beinhaltet 100% reinstes, getrocknetes...
  • HÖCHSTE WIRKSTOFF QUALITÄT: Das Herzgespannkraut ist aus...
Bestseller Nr. 2
Herzgespann (Leonurus cardiaca) Kraut mit Blüten...
  • Herzgespann (Leonurus cardiaca) Kraut mit Blüten Urtinktur...
  • EINE NATÜRLICHE HILFE: Herzgespann...
Bestseller Nr. 3
Echtes Herzgespann (Leonurus cardiaca) - ca. 100...
  • 🌿 SAATGUT Sehr alte heimische Heilpflanze, die vor allem...
  • 🌱 SAMENFESTE SORTEN Hohe Keimfähigkeit, (kein...
Bestseller Nr. 4
DHU Leonurus cardiaca D 6 Tabletten, 80 St....
  • enthält homöopathisch potenzierten Wirkstoff
  • zur Anwendung gemäß homöopathischen Arzneimittelbildern

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein