Tomaten Heilkraft Anwendung Gesundheit
Tomaten Heilkraft Anwendung Gesundheit Tim UR/shutterstock.com

Tomaten – Kalorien Nährwerte Wirkung Gesundheit

Tomaten sind eines der beliebtesten Gemüse der Welt, aber wussten Sie, dass sie so viel mehr zu bieten haben als nur einen köstlichen Geschmack? Tomaten sind vollgepackt mit wichtigen Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien – was sie zu einem unglaublich gesunden Lebensmittel macht. Tomaten können nicht nur dazu beitragen, die Nährstoffzufuhr zu erhöhen und die allgemeine Gesundheit zu verbessern, sie haben auch erstaunlich wenig Kalorien! In diesem Beitrag erfahren Sie alles, was Sie über Tomaten wissen müssen: ihre gesundheitlichen Auswirkungen, ihren Nährwert und ihre Kalorienzahl. Lesen Sie weiter und erfahren Sie, warum diese Früchte ganz oben auf Ihrer Einkaufsliste stehen sollten.

Nährstoff Werte pro 100g Tägliche Empfehlung
Kohlenhydrate 3.9g ca. 1%
Eiweiß 0.9g ca. 2%
Ballaststoffe 1.2g ca. 5%
Kalorien 18 kcal <1%
Vitamine:
– Vitamin C 14mg ca. 16%
– Vitamin A 42µg ca. 5%
– Vitamin E 0.54mg ca. 4%
– Vitamin K 7.9µg ca. 7%
Mineralstoffe:
Kalium 237mg ca. 5%
Phosphor 24mg ca. 2%
– Kalzium 10mg 1%
– Magnesium 11mg ca. 3%
Sekundäre Pflanzenstoffe:
– Lycopin Variable Mengen Nicht festgelegt
– Flavonoide Variable Mengen Nicht festgelegt

Gesundheitliche Vorteile und Nachteile von Tomaten:

Vorteile:

  • Reich an Vitamin C und A, die das Immunsystem und die Sehkraft unterstützen.
  • Enthalten Lycopin, einen sekundären Pflanzenstoff mit potenziellen antioxidativen und krebsvorbeugenden Eigenschaften.
  • Niedriger Kaloriengehalt, geeignet für Gewichtsmanagement.

Nachteile:

- Werbung -
  • Tomaten können bei manchen Menschen Allergien oder Unverträglichkeiten auslösen.
  • Der Säuregehalt kann bei empfindlichen Personen Verdauungsprobleme oder Sodbrennen verursachen.

Bitte beachten Sie, dass diese Werte Näherungswerte sind und je nach Sorte und Anbauweise variieren können. Tomaten sind generell sehr gesunde und vielseitige Lebensmittel.

Gesundheitsnutzen:

Nährwerte Vitamine Mineralstoffe Gehalt

Die Nährwerte unterliegen Schwankungen, da Anbau Art und Anbau Dauer sowie die Lagerung den Gehalt von Mineralien und Vitaminen beeinflussen. Daher sollte auf BIO Produkte zurückgegriffen werden, da diese wissenschaftlich Belegt oft die höchsten Werte von Nährstoffen besitzen. 

Brennwert (Kilojoule (kJ))

Der Brennwert von Lebensmitteln gibt an, wieviel Energie (Kilojoule (kJ)) der menschliche Körper durch Verstoffwechselung gewinnen kann. Angegeben wird der Brennwert in Kilojoule (kJ) pro 100g

Da der Brennwert aber oft nur ein errechneter Durchschnittswert ist und die Verstoffwechselung von Mensch zu Mensch aufgrund zum Beispiel des Alters unterschiedlich sein kann, sollte man die Brennwert Angaben eher als Richtwert betrachten.

Der Gesamte Brennwert eines Lebensmittels ergibt sich aus der Addition des Energiegehaltes der einzelnen Nährstoff Komponenten, wie Fett ( 1g Fett – Brennwert 9 kcal) Kohlenhydrate ( 1g Kohlenhydrate – Brennwert 4 kcal), Protein (Eiweiß) ( 1g Protein – Brennwert 4 kcal) und Ballaststoffe ( 1g Ballaststoffe – Brennwert 2 kcal).

Lagerung & Aufbewahrung und Zubereitung

Bei der Aufbewahrung (Lagerung) und Zubereitung des Lebensmittel variiert der Vitamingehalt, so dass trotz Auswahl der richtigen Nahrungsmittel ein Vitaminmangel (Hypovitaminose) entstehen kann. So haben zum Beispiel Nahrungsmittel, die unmittelbar nach der Ernte Tiefgefroren werden laut Studien einen höheren Vitamin- und Nährstoffgehalt. 

Bio Anbau – Bio Produkte

Es sollte nach Möglichkeit darauf geachtet werden, Bio Produkte zu verwenden, da sie in den meisten Fällen einen höheren Vitamin und Mineralstoffgehalt besitzen. Ebenfalls hat die Anbau dauer Einfluss auf die Potenz der Pflanze, was allerdings recht schwer nachvollziehbar für den Verbraucher ist.

Ebenfalls hat der Bio Anbau folgende Vorteile 

  • Weniger Nitratgehalt.
  • Keine  Rückstände von Pflanzenschutzmittel.
  • Mehr wertvolle Inhaltsstoffe.
  • Meist intensiverer Geschmack.
  • Schonung der Umwelt.

Häufige Leserfragen zum Thema Tomaten und Gesundheit

Für welches Organ sind Tomaten gut?

Tomaten sind eine ausgezeichnete Quelle für Lycopin, ein starkes Antioxidans, das hilft, schädliche Giftstoffe und Nebenprodukte aus dem Körper zu filtern. Lycopin trägt nachweislich zum Schutz der Zellen vor oxidativen Schäden bei, die als eine der Hauptursachen für Alterung und Krankheit gelten.

Tomaten sind auch eine gute Quelle für Vitamin C und Kalium. Vitamin C ist wichtig für die Erhaltung gesunder Haut und Haare, während Kalium zur Regulierung des Blutdrucks beiträgt und die Nervenfunktion unterstützt.

Wie wirken Tomaten auf den Körper?

Tomaten sind ein nährstoffreiches Lebensmittel, das Antioxidantien, Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe enthält.

Sie sind eine hervorragende Quelle für Vitamin C, Kalium und Lycopin. Lycopin ist ein starkes Antioxidans, das dazu beitragen kann, die Zellen vor Schäden zu schützen und das Risiko für bestimmte Krankheiten, wie z. B. Krebs, zu verringern. Tomaten enthalten außerdem Bioflavonoide, darunter Lutein und Zeaxanthin, die dazu beitragen, die Augen vor Schäden durch ultraviolette Strahlung zu schützen.

Sind Tomaten täglich gesund?

Ja, Tomaten sind jeden Tag gesund. Tomaten sind eine gute Quelle für Ballaststoffe, Kalium und die Vitamine A und C. Sie enthalten auch Lycopin, ein Antioxidans, das vor einigen Krebsarten schützen kann.

Wie gesund oder ungesund sind Tomaten?

Antwort: Tomaten sind eine gesunde Quelle von Lycopin und anderen Antioxidantien, was sie zu einer guten Wahl für die Krebsprävention macht. Sie sind auch eine gute Quelle für Vitamin C und Kalium.

Allerdings enthalten Tomaten relativ viel Zucker, so dass Menschen mit Diabetes oder Prädiabetes sie nur in Maßen essen sollten. Und da sie säurehaltig sind, sollten Menschen mit GERD oder saurem Reflux sie meiden.

Häufige Leserfragen zum Thema “Tomaten – Gesundheit”

1. Welche gesundheitlichen Vorteile hat der Verzehr von Tomaten?

Tomaten sind reich an vielen wichtigen Nährstoffen, einschließlich Vitamin C, Vitamin K, Kalium und Folsäure. Sie sind auch eine sehr gute Quelle für das Antioxidans Lycopin, das in mehreren Studien mit einem reduzierten Risiko für Herzkrankheiten und bestimmten Krebsarten in Verbindung gebracht wurde.

Die Ballaststoffe in Tomaten können auch zur Unterstützung der Verdauung und zur Kontrolle des Blutzuckerspiegels beitragen. Darüber hinaus hat der regelmäßige Verzehr von Tomaten aufgrund ihres hohen Wassergehalts und ihres geringen Kaloriengehalts auch Vorteile für die Gewichtskontrolle.

2. Wie kann man Tomaten am besten zubereiten, um ihre gesundheitlichen Vorteile zu maximieren?

Obwohl Tomaten roh genossen werden können, kann das Kochen von Tomaten tatsächlich dazu beitragen, die Bioverfügbarkeit von Lycopin zu erhöhen, was bedeutet, dass Ihr Körper es leichter aufnehmen kann. Daher kann das Hinzufügen von Tomaten zu Suppen, Soßen oder anderen gekochten Gerichten eine gute Möglichkeit sein, die gesundheitlichen Vorteile von Tomaten zu maximieren.

3. Gibt es gesundheitliche Bedenken beim Verzehr von Tomaten?

Einige Menschen sind allergisch gegen Tomaten, obwohl dies relativ selten ist. Symptome einer Tomatenallergie können Hautausschläge, Bauchschmerzen, Atemprobleme und sogar Anaphylaxie umfassen. Außerdem enthalten Tomaten natürlich vorkommende Säuren, die bei manchen Menschen Sodbrennen verursachen können.

4. Sind alle Tomatensorten gleich gesund?

Es gibt viele verschiedene Sorten von Tomaten, und alle enthalten wichtige Nährstoffe. Allerdings können einige Sorten höhere Mengen bestimmter Nährstoffe enthalten als andere. Zum Beispiel sind Cherry-Tomaten oft höher in Vitamin C als größere Tomatensorten, während Roma-Tomaten tendenziell höhere Mengen an Lycopin enthalten. Unabhängig von der Sorte können Sie jedoch sicher sein, dass der Verzehr von Tomaten zu einer gesunden Ernährung beiträgt.

Anzeige
Bestseller Nr. 1
by Amazon Tomaten in Stückchen, 400 g
  • Nettogewicht 400 g / Abtropfgewicht 240 g
  • An einem kühlen, dunklen und trockenen Ort aufbewahren....
Bestseller Nr. 2
Tomaten
31 Bewertungen
Tomaten
  • Menschik, Kat (Autor)
Bestseller Nr. 3
rgvertrieb Blumentopf Tomatentopf Topf für...
574 Bewertungen
rgvertrieb Blumentopf Tomatentopf Topf für...
  • mit Rankgestell zur Stabilisierung der Pflanzen,
  • Material: Kunststoff (Polypropylen),
Bestseller Nr. 4
by Amazon Tomaten passiert, 500 g
352 Bewertungen
by Amazon Tomaten passiert, 500 g
  • 500 g
  • An einem kühlen, dunklen und trockenen Ort aufbewahren....

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein