StartSchoenheitHautZehn Tipps gegen trockene Haut

Zehn Tipps gegen trockene Haut

-

Zehn Tipps gegen trockene Haut

Trockene Haut ist schuppig, juckt und fühlt sich einfach nur unangenehm an und spannt noch dazu. Der natürliche Schutz der Haut lässt hier an einigen Stellen nach und dies sind die ersten Anzeichen dafür. Doch mit nur 10 Tipps kann gegen trockene Haut vorgebeugt werden.

Lieber nicht heiß Baden

Das heiße Wasser strapaziert nicht nur die Haut, sondern spült zusätzlich noch den Fettfilm der Haut weg. Daher auf langes und heißes Duschen verzichten, was genauso für langes Baden gilt. Am besten ist es, sich nicht länger als 5 bis 10 Minuten unter den warmen Wasserstrahl stellen.

Auf Peelings verzichten

Solche Peelings behandeln die Haut nicht sehr sanft, Daher sollten auch keine Bürsten angewendet werden, um die Haut zu reinigen. Hier lieber ein einfaches Mittel nehmen, das immer zur Verfügung steht. Die Reinigung geht am besten und ganz sanft mit den eigenen Händen.

Nur sanfte Seifen benutzen

Am besten eignen sich hier sanfte Reinigungsmittel, die ohne viele Duftstoffe und ohne Alkohol sind. Am besten sind hier Seifen, die ungefähr dem pH-Wert der Haut entsprechen. Diese sind 4,5 bis 5,5, wobei auch diese sehr sparsam eingesetzt werden sollten.

Immer die feuchte Haut eincremen

Die Haut nach dem Duschen nur sanft abtupfen, damit diese noch etwas feucht bleibt. Also auf Rubbeln verzichten und noch die feuchte Haut eincremen.

Geeignete Pflegeprodukte verwenden

Hier gibt es keine eindeutige Empfehlung, sondern ein nur ein Blick auf die Inhaltsangaben kann helfen. Sollten zum Beispiel Dimethicone, Ceramide, Lanolin, Hyaluronsäure oder Glycerin enthalten sein, können diese Pflegestoffe gut sein. Fühlt sich die Haut nach der Reinigung glatt und erfrischt an, dann ist es genau das Richtige. Ist dies nicht der Fall, sollte das Produkt lieber gewechselt werden.

Trockene Luft vermeiden

Gerade im Winter kann die Luft durch die Heizung schnell trocken werden. Dies ist nicht nur für die Atemwege ungesund, sondern die Haut leidet ebenfalls. Hierfür einfach eine Schale Wasser, auf die Heizung stellen und regelmäßig Lüften. Dies hilft und vermeidet trockene Raumluft.

Synthetische Fasern vermeiden

Bei der Kleidung ist es wichtig, auf natürliche Fasern zurückzugreifen. Baumwolle ist hier bestens geeignet, was synthetische Fasern nicht sind. Daher immer auf die Angaben der Hersteller achten.

Essen für die Haut

Hier sind bestimmte Fettsäuren wichtig, wie dies zum Beispiel die Omega3 Fettsäuren. Diese verstärken den natürlichen Schutz der Haut und verhindern das Austrocknen. Hierzu gehören Nüsse, bestimmte Fischsorten wie zum Beispiel Lachs oder auch Sardinen, ebenso wie Sonnenblumenkerne.

Viel Trinken

Gerade das ist wichtig, allerdings gehört Alkohol nicht zu diesen Flüssigkeiten. So bekommt die Haut Feuchtigkeit zurück und trocknet weniger aus.

Handschuhe benutzen

Gerade Reinigungsmittel greifen die Haut an, was auch für Spülmittel gilt. Daher hier immer Handschuhe tragen und die Haut so zu schützen.

So kann der Haut auf natürliche Weise geholfen werden, damit diese nicht austrocknet. Denn dies ist nicht nur unangenehm, sondern die Haut kann ihrer natürlichen Schutzfunktion nicht nachkommen. Daher sollten dann auch unnötige Sonnenbäder vermieden werden, da diese die Haut weiter austrocknen. Mit der richtigen Pflege kann die Haut sich wieder richtig schnell erholen.

Trockene Haut – Dr. Yael Adler zu Hautpflege

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- Werbung -
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 LEGO 42121 Technic Hydraulikbagger - Traktor... LEGO 42121 Technic Hydraulikbagger - Traktor... 4.383 Bewertungen 39,99 EUR 31,99 EUR
2 Logitech G213 Prodigy Gaming-Tastatur,... Logitech G213 Prodigy Gaming-Tastatur,... 10.717 Bewertungen 84,99 EUR 28,08 EUR
3 Logitech MX Keys Kabellose Tastatur, Bluetooth &... Logitech MX Keys Kabellose Tastatur, Bluetooth &... 5.252 Bewertungen 129,99 EUR 107,91 EUR
Jan Oliver Fricke
Jan Oliver Frickehttps://www.vitaes.de
Als überzeugter Naturheiler , schreibe ich gerne über Gesundheitsthemen. Ich bin der Überzeugung das viel Heilkraft in den unbehandelten Naturprodukten liegt und das man durch einfache Verhaltensweisen, wie Ernährung und Bewegung zum Teil auf Medikamente verzichten kann.

Werbung

Themen Ratgeber

Darmflora aufbauen - Immunsystem Stärken

Darmflora aufbauen – Immunsystem stärken

Darmflora aufbauen und das Immunsystem stärken Medikamente, Stress und eine falsche Ernährungsweise können den Darm nachhaltig schädigen – so viel ist bereits vielen Leuten bekannt. Doch...
Melatonin - Wirkung - Schlafprobleme

Melatonin – Das Schlafhormon – Wirkung und Anwendung

Melatonin - Das Schlafhormon - Wirkung und Anwendung Bei dem Burnout-Syndrom, bei Schlafproblemen, gegen das Problem des Alterns, bei einem Jetlag und vielem Anderen hilft...
Intervallfasten - Abnehmen Ernährung Imunsystem Stärken

Intervallfasten Ratgeber – Gesund Abnehmen – Immunsysten Stärken

Intervallfasten Ratgeber - Gesund Abnehmen - Immunsysten Stärken und Diabetes vorbeugen! Einer der neusten wichtigen Trends der Ernährungsmedizin ist das Intervallfasten. Es kann dabei helfen,...