Katzenminze (Nepeta cataria)
Katzenminze (Nepeta cataria)

Katzenminze (Nepeta cataria)

Name: Katzenminze (Nepeta cataria)

Familie: Lippenblütler (Lamiaceae)

Beschreibung: Katzenminze ist eine mehrjährige krautige Pflanze mit stark duftenden Blättern. Sie hat einen aufrechten, leicht verzweigten Stängel und erreicht eine Höhe von etwa 30-60 cm. Die Blätter sind graugrün, herzförmig und behaart. Die Blüten sind klein, blassrosa bis lavendelfarben und erscheinen in dichten Ähren im Sommer. Katzenminze enthält ätherische Öle, die für ihre anziehende Wirkung auf Katzen bekannt sind.

Herkunft und Verbreitung: Katzenminze ist in Europa, Nordafrika und Teilen Asiens heimisch. Sie wird heute jedoch in vielen Teilen der Welt angebaut und ist in gemäßigten bis subtropischen Regionen verbreitet.

- Werbung -
Katzenminze (Nepeta cataria) Blüte
Katzenminze (Nepeta cataria) Blüte

Verwendung: Katzenminze wird oft als Zierpflanze in Gärten angebaut, da ihre Blüten und der charakteristische Duft attraktiv sind. Für Katzen hat Katzenminze eine anziehende Wirkung und kann dazu führen, dass sie sich reiben, rollen oder das Kraut essen. Es wird oft in Spielzeug, Kratzbäumen und Kissen für Katzen verwendet. Menschen nutzen Katzenminze auch in der Kräutermedizin. Sie wird zu Tee oder Tinkturen verarbeitet und kann beruhigende, entspannende oder verdauungsfördernde Wirkungen haben.

Gesundheitliche Vorteile: Katzenminze hat beruhigende Eigenschaften und kann bei Angstzuständen, Schlaflosigkeit oder Stress helfen. Sie kann auch bei Verdauungsproblemen wie Blähungen oder Magenkrämpfen lindernd wirken. Bei Menschen kann der Duft von Katzenminze auch eine milde euphorische oder stimmungsaufhellende Wirkung haben.

Sonstiges: Katzenminze ist eine Pflanze, die bei vielen Katzen eine starke Reaktion hervorruft. Nicht alle Katzen reagieren jedoch auf die Pflanze, da die Anziehungskraft auf Katzen genetisch bedingt ist. Es ist wichtig, Katzenminze in Maßen anzubieten und sicherzustellen, dass sie von guter Qualität und für Katzen unbedenklich ist. Wenn Sie Katzenminze als Tee oder Kräutermittel verwenden möchten, sollten Sie vorher einen Tierarzt oder Kräuterkundigen konsultieren, um sicherzustellen, dass es für Ihre Katze sicher und geeignet ist.

Katzenminze (Nepeta cataria) Getrocknet
Katzenminze (Nepeta cataria) Getrocknet
Anzeige
Bestseller Nr. 1
Katzenminze Samen - Nepeta cataria -...
1.533 Bewertungen
Katzenminze Samen - Nepeta cataria -...
  • 🐈 Eigene Katzenminze mit dem Saatgut von DeineGartenwelt...
  • 🐈 Echte Katzenminze, auch Katzenmelisse, Katzenkraut oder...
22%Bestseller Nr. 2
Pretty Kitty Katzenminze Samen: Premium Catnip...
2.232 Bewertungen
Pretty Kitty Katzenminze Samen: Premium Catnip...
  • 🌿 FRISCHE KATZENMINZE ZÜCHTEN: Der Duft der Katzenminze...
  • 🐈 EINFACHE AUSSAAT: Die Catnip Samen Februar–Juni in...
Bestseller Nr. 3
berryz Katzenminze XXXL 100% Lebensmittelqualität...
3.450 Bewertungen
berryz Katzenminze XXXL 100% Lebensmittelqualität...
  • Katzenminze Lebensmittelqualität - Das Original - berryz...
  • Die Katzenminze Pflanze enthält viel ätherische Öle mit...
Bestseller Nr. 4
Echte Katzenminze - Nepeta cataria - Minze -...
20 Bewertungen
Echte Katzenminze - Nepeta cataria - Minze -...
  • 💮 Wir bieten nur frisches und hochwertiges Saatgut an....
  • 💮 Die Fotos, Artikelbeschreibung, Anzucht- sowie...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein