StartNaturheilkundeVitalstoffeMonolaurin, was ist das?

Monolaurin, was ist das?

-

Monolaurin, was ist das?

Es wurde gezeigt, dass Monolaurin viele positive Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit hat. Erfahren Sie mehr über diesen erstaunlichen Nährstoff!

Monolaurin ist eine essentielle Fettsäure, die zur Erhaltung der Gesundheit des Menschen beiträgt. Es kommt natürlich in Muttermilch und Eigelb sowie in Kokosnussöl vor.

Was ist es?

Monolaurin (auch bekannt als Laurinsäure) ist eine Art Omega-7-Fettsäure, die natürlicherweise in Muttermilch und Eiern vorkommt. Es ist auch in kleinen Mengen in Kokosöl enthalten.

Woher kommt das?

Monolaurin stammt aus Kokosöl. Kokosöl enthält einfach ungesättigte Fette, die als gesund gelten, weil sie helfen, den Cholesterinspiegel zu senken. Darüber hinaus kommt Monolaurin in Muttermilch und Eigelb vor.

Wie viel sollte ich nehmen?

Es gibt keine empfohlene Tagesdosis (RDI) für Monolaurin. Es gibt jedoch einige Hinweise darauf, dass die Einnahme von Monolaurin zu den Mahlzeiten hilft, den Blutzuckerspiegel nach dem Essen zu senken. Dies deutet darauf hin, dass Monolaurin Menschen mit Typ-2-Diabetes helfen könnte.

Funktioniert es?

In einer Studie gaben Forscher gesunden Erwachsenen drei Monate lang täglich entweder 1 Gramm Monolaurin oder ein Placebo. Sie fanden heraus, dass diejenigen, die Monolaurin einnahmen, einen niedrigeren Nüchterninsulinspiegel hatten als diejenigen, die das Placebo einnahmen. Der Nüchterninsulinspiegel ist ein Indikator dafür, wie gut der Körper Glukose verarbeitet. Niedrigere Insulinspiegel bedeuten eine bessere Glukosekontrolle.

Bekomme ich Monolaurin ohne Rezept?

Nein, Monolaurin ist nicht als Nahrungsergänzungsmittel erhältlich. Es gibt jedoch einige natürliche Quellen für Monolaurin, wie Kokosöl und Eigelb. Sie können Monolaurin auch in einigen  Multivitaminen finden.

- Werbung -
Jan Oliver Fricke
Jan Oliver Frickehttps://www.vitaes.de
Als überzeugter Naturheiler , schreibe ich gerne über Gesundheitsthemen. Ich bin der Überzeugung das viel Heilkraft in den unbehandelten Naturprodukten liegt und das man durch einfache Verhaltensweisen, wie Ernährung und Bewegung zum Teil auf Medikamente verzichten kann.

Werbung

Themen Ratgeber

Darmflora aufbauen - Immunsystem Stärken

Darmflora aufbauen – Immunsystem stärken

Darmflora aufbauen und das Immunsystem stärken Medikamente, Stress und eine falsche Ernährungsweise können den Darm nachhaltig schädigen – so viel ist bereits vielen Leuten bekannt. Doch...
Melatonin - Wirkung - Schlafprobleme

Melatonin – Das Schlafhormon – Wirkung und Anwendung

Melatonin - Das Schlafhormon - Wirkung und Anwendung Bei dem Burnout-Syndrom, bei Schlafproblemen, gegen das Problem des Alterns, bei einem Jetlag und vielem Anderen hilft...
Intervallfasten - Abnehmen Ernährung Imunsystem Stärken

Intervallfasten Ratgeber – Gesund Abnehmen – Immunsysten Stärken

Intervallfasten Ratgeber - Gesund Abnehmen - Immunsysten Stärken und Diabetes vorbeugen! Einer der neusten wichtigen Trends der Ernährungsmedizin ist das Intervallfasten. Es kann dabei helfen,...