Kopytin Georgy/shutterstock.com

Sieben erstaunliche Fakten zu Herpes

Während das Krankheitsbild vom Herpesvirus recht bekannt ist, sowie dessen Heilmethoden und Therapien, wissen wir doch erstaunlich wenig über die Infektionserkrankung. Daher ist es wünschenswert sich etwas genauer mit dem Virus zu beschäftigen. Hier haben wir sieben Fakten zusammengefasst, die Sie sicherlich noch nicht wussten.

Anzeige

Fakt 1: Herpes hat einen wortwörtlich einfachen Namen

Herpes ist die verkürzte Form von Herpes Simplex. Simplex ist lateinisch und heißt “einfach”, während Herpes aus dem altgriechischen Sprachraum stammt und übersetzt “kriechen” bedeutet, was sich auf die langsame Ausbreitung bezieht. Aufgetreten und dokumentiert wurde die Erkrankung bereits zur Zeit des alten Roms, wo der damalige Kaiser Tiberius bei der ersten Epidemie ein “Kussverbot” aussprach, was sich auf öffentliche Zeremonien bezog.

Fakt 2: Auch Tiere können Herpes bekommen

Wer meint, nur Menschen würden sich mit dem lästigen Infekt plagen, irrt sich. Denn auch Tiere können sich mit dem unbeliebten Virus anstecken und gegenseitig infizieren. Zwar ist es nicht derselbe Erreger, aber es ist ein naheliegender Verwandter, der aus dem ursprünglichen Simplex Virus entsprungen ist. Mit leichten Abweichungen der Erkrankung, steckten sich unter anderem bereits Rinder, Klammeraffen und Unterarten der Meerkatze mit dem Herpes Virus an. Im seltensten Fall kann es sogar passieren, dass sich der Virus von Tier auf Mensch überträgt, was die darauffolgende Infektion verstärkt verschlimmert.

Fakt 3: Es gibt zwei Herpes Erreger

Im Prinzip unterteilt man die Infektion in zwei Erreger: Humanes Herpesvirus (kurz HHV) 1 und 2. Der Simplex Virus wird kurz als HSV bezeichnet. Der Virus ist genetisch betrachtet robust, bzw. stabil. Dies bedeutet, dass Mutationen selten vorkommen, ebenso wie die Entstehung von natürlichen Varianten. Mit 140 – 180 nm zählt der Herpes zu den größeren Virenarten. Der HHV 1 tritt meist häufiger auf als der HHV 2, dies liegt an der Übertragungsform. Während HHV 1 sich überwiegend durch Speichel überträgt, beschränkt es sich bei HHV 2 auf den engen Schleimhautkontakt.

Fakt 4: Herpes ist ein unheilbarer Virus

Wer sich einmal infiziert hat, trägt den Virus bis Lebensende bei sich im Körper. Somit zählt Herpes als “unheilbare” Erkrankung, ist allerdings behandelbar. Meist tritt er bei akutem Stress wieder hervor oder durch Ekel. Andernfalls bleibt er unauffällig im Körper und ist lediglich bei erneuten Ausbruch übertragbar. Je nach Immunsystem fallen die Nebensymptome unterschiedlich aus, so kann bei einem Ausbruch hohes Fieber auftreten oder sich großflächige Ekzeme bilden. Diese werden in verschiedenen Herpesvarianten unterteilt und behandelt.

Fakt 5: Eine Herpesinfektion durch Sport ist möglich

Durch sportliche Aktivitäten kann man sich ebenfalls mit Herpes infizieren, wenn dabei enger Körperkontakt entsteht. So wurde bei Ringern und Rugby-Spielern die Übertragung durch Gewalteinwirkung des Virus festgestellt, was sich in dem Fall “Herpes gladiatorum” nennt.

Fakt 6: Die Lokalisation von Herpes kann überall am Körper sein

Herpes lässt sich zwar am häufigsten auf der Lippe als auch im Genitalbereich finden, aber kann auch an anderen Körperstellen entstehen. So kann sich der Virus auch beispielsweise auf der Netzhaut bilden oder sich von dort aus auf andere übertragen. Meist sind andere Lokalisationen an der Wange, Nase oder Augenlid. Es ist jedoch äußerst selten, wenn andere Körperstellen beim Erstaustritt vorkommen.

Fakt 7: Herpes kann Lähmungen hervorrufen

Bei Patienten, die unter der sogenannten Bell-Lähmung litten (einseitige Gesichtslähmung), stellten Ärzte fest, das als Ursache der HSV 1 angegeben wurde. Wie genau es dazu kommen kann, wird weiträumig diskutiert. Eine Vermutung ist, dass das Immunsystem auf die Infektion reagiert und dabei die Lähmung verursacht und somit nicht der Virus selbst Schuld ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anzeige
3%Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Compeed Herpesbläschen Patch - mit Applikator -...
Compeed Herpesbläschen Patch - mit Applikator -...
Das Patch erlaubt das Überschminken mit herkömmlichem Lippenstift und Make-up; Lieferumfang: 1 x 15 Herpesbläschen Pflaster, Durchmesser 16 mm, transparent
9,95 EUR
20%Bestseller Nr. 3
LYSI®-HERP - 10x Trinkfläschchen mit je 2.000 mg...
LYSI®-HERP - 10x Trinkfläschchen mit je 2.000 mg...
💋 QUALITÄT – Natürliche Vitalstoffe Made in Germany
19,40 EUR −20% 15,50 EUR