StartSexualitaetMannDicke Jungen haben zu wenig Testosteron

Dicke Jungen haben zu wenig Testosteron

-

Dicke Jungen haben zu wenig Testosteron

Eine US-amerikanische Studie hat Horrendes ergeben: Korpulente Jugendliche weisen demnach, so Paresh Dandona, der Leiter der Studie an der University in Buffalo, einen Testosteronspiegel auf, der bis zu 50% unter dem Gleichaltriger läge, die deutlich schlanker sind.

Weitreichende Folgen könne dieser Umstand mit sich ziehen, so Dandona. Abgesehen von Folgeerkrankungen wie Diabetes, verweist der Professor auf das erhöhte Risiko, dass diese Jugendlichen als Erwachsene mit Problematiken wie Impotenz und Unfruchtbarkeit zu kämpfen haben könnten. Traurige Aussichten für die jungen Menschen!

Die Ergebnisse der Studie und ihre Folgen

Die eher klein angelegte Studie umfasste insgesamt 50 Probanden. 25 fettleibige und 25 normalgewichtige/schlanke junge Männer zwischen 14 und 20 Jahren nahmen an Dadonas Forschungsprojekt teil. Im Blut der Forschungsteilnehmer wurde der Testosteronspiegel bestimmt (Gesamttestosteron und Anteil an freiem Testosteron) sowie die Konzentration des weiblichen Geschlechtshormons Estradiol. Die Ergebnisse sind ernüchternd: Bis zu 50% weniger Testosteron fand sich im Blut der übergewichtigen Teenager im Vergleich zu den Werten ihrer schlanken Altersgenossen. Und das trotz jungem Alter und ohne Vorstufen von Diabeteserkrankungen. Der Studienleiter äußert Besorgnis darüber, dass diese Jugendlichen mit potentiellen Folgeerkrankungen wie Diabetes, Impotenz und Zeugungsunfähigkeit rechnen müssen. Eine besorgniserregende Bilanz!

Für ein Umdenken ist es nie zu spät

Die Ernährungsweisen, die an Kinder herangetragen werden und diese sich angewöhnen und verfestigen, nehmen großen Einfluss auf alles Weitere. So gingen die niedrigen Testosteronwerte in Dadonas Studie mit einem hohen Ausmaß an Bauchfett und des Verlusts an Muskelmasse einher. Auch eine Insulinresistenz kann dann beobachtet werden. Das sei deshalb so besorgniserregend, da Folgeerkrankungen wie Diabetesvorstufen und schlussendlich eine Diabeteserkrankung wahrscheinlicher werden. Jedoch gibt Dadona auch Grund zur Hoffnung; Es ist nicht zu spät für einen Neuanfang! So können die Testosteronwerte durch eine Änderung im Lebensstil (Abnehmen, Muskelmasse aufbauen) wieder steigen und sich auf einen Normbereich einpendeln. Größer angelegte Studien sollen hier nun genauer forschen.

- Werbung -
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 IronMaxx TT Ultra Strong Tribulus Terrestris, 180... IronMaxx TT Ultra Strong Tribulus Terrestris, 180... 759 Bewertungen 29,90 EUR 25,39 EUR
2 Test Booster für Männer - Premium Testosteron... Test Booster für Männer - Premium Testosteron... 3.576 Bewertungen 12,98 EUR
3 Tostoron MACA 6000 hochdosiert - hol dir den... Tostoron MACA 6000 hochdosiert - hol dir den... 2.000 Bewertungen 26,66 EUR 22,66 EUR
Jan Oliver Fricke
Jan Oliver Frickehttps://www.vitaes.de
Als überzeugter Naturheiler , schreibe ich gerne über Gesundheitsthemen. Ich bin der Überzeugung das viel Heilkraft in den unbehandelten Naturprodukten liegt und das man durch einfache Verhaltensweisen, wie Ernährung und Bewegung zum Teil auf Medikamente verzichten kann.

Werbung

Themen Ratgeber

Darmflora aufbauen - Immunsystem Stärken

Darmflora aufbauen – Immunsystem stärken

Darmflora aufbauen und das Immunsystem stärken Medikamente, Stress und eine falsche Ernährungsweise können den Darm nachhaltig schädigen – so viel ist bereits vielen Leuten bekannt. Doch...
Melatonin - Wirkung - Schlafprobleme

Melatonin – Das Schlafhormon – Wirkung und Anwendung

Melatonin - Das Schlafhormon - Wirkung und Anwendung Bei dem Burnout-Syndrom, bei Schlafproblemen, gegen das Problem des Alterns, bei einem Jetlag und vielem Anderen hilft...
Intervallfasten - Abnehmen Ernährung Imunsystem Stärken

Intervallfasten Ratgeber – Gesund Abnehmen – Immunsysten Stärken

Intervallfasten Ratgeber - Gesund Abnehmen - Immunsysten Stärken und Diabetes vorbeugen! Einer der neusten wichtigen Trends der Ernährungsmedizin ist das Intervallfasten. Es kann dabei helfen,...