Koriander - Wirkung & Anwendung - Wirkstoffe der Pflanze
Koriander - Wirkung & Anwendung - Wirkstoffe der Pflanze NaMaKuKi/shutterstock.com

Koriander – Wirkung & Anwendung – Wirkstoffe der Pflanze

Heilpflanze Koriander Nutzen für die Gesundheit

Anzeige

Auch heute noch ist Koriander eines der beliebtesten Heikräuter der Welt.

Koriander wird seit Jahrhunderten zur Behandlung von Verdauungsproblemen, Hautinfektionen und sogar Krebs eingesetzt. Es enthält auch Antioxidantien, die helfen können, Herzkrankheiten und anderen Krankheiten vorzubeugen.

Zu seinen gesundheitlichen Vorteilen gehört seine Fähigkeit, bei der Verdauung zu helfen, das Energieniveau zu steigern, Krebs zu bekämpfen und sogar vor Herzerkrankungen zu schützen.

Koriander ist ein Kraut, das in warmen Klimazonen gut wächst. Es wächst oft wild an Straßenrändern und auf Feldern. Sie können getrocknete Koriandersamen online auf unseren Marktplatz kaufen.

Bestseller Nr. 1
Rajah Koriandersamen – Ganze Korianderkörner...
3.517 Bewertungen
Rajah Koriandersamen – Ganze Korianderkörner...
  • Ganze Koriandersamen verleihen dem Gericht eine intensive...
  • Ob in Currys oder zu Fleisch-, Fisch- und Gemüsegerichten,...
Bestseller Nr. 2
Bio-Koriander-Samen ganz (250g) Bio Koriandersaat...
509 Bewertungen
Bio-Koriander-Samen ganz (250g) Bio Koriandersaat...
  • Warum echte Genießer Bio Koriander kaufen, ist glasklar....
  • Solltest du den einzigartigen Geschmack bisher nicht kennen,...
Bestseller Nr. 3
Coriander Koriander-Samen ganz Gewürz 1 kg...
283 Bewertungen
Coriander Koriander-Samen ganz Gewürz 1 kg...
  • Koriander schmeckt würzig pikant und hat einen leicht...
  • Er würzt ebenso süß sauer eingelegtes, Brot und...

Koriander wird seit der Antike als entzündungshemmendes Mittel verwendet

Neben seiner Verwendung als Gewürz wird Koriander seit Jahrtausenden auch als Heilpflanze verwendet. Es wurde zuerst von den Ägyptern und Römern angebaut, die es „Koronos“ nannten. Sie glaubten, es habe heilende Eigenschaften und verwendeten es zur Behandlung von Wunden, Verdauungsstörungen und sogar Augeninfektionen.

Es ist auch bekannt, dass es antibakterielle Eigenschaften hat

Koriander enthält ätherische Öle, die bei der Verdauung helfen, die Immunität stärken und Bakterien bekämpfen. Es hilft auch, Entzündungen und Schmerzen zu reduzieren

Das Öl aus Koriandersamen enthält ätherische Öle, die gut für die Haut sind

Koriander wird seit der Antike als entzündungshemmendes Mittel verwendet. Tatsächlich glaubte man früher, dass der Verzehr von Koriander Kopfschmerzen heilen würde

Es hilft Verstopfung vorzubeugen

Koriander enthält eine Verbindung namens Thymol, die dafür bekannt ist, Magenkrämpfe und Durchfall zu lindern. Thymol wirkt auch antiseptisch und desinfizierend und ist somit wirksam gegen Bakterien und Viren.

Häufige Leserfragen zum Thema Koriander als Heilpflanze

Lateinische Bezeichnung:

Volksnamen:

Pflanzenteil Verwendung für Arzneimittel:

Drogenbezeichnung:

Botanik:

Anbau und Ernte:

Inhaltsstoffe und Wirkstoffe:

Heilwirkung:

Anwendung:

Hausmittel:

Gewürz:

Nebenwirkungen:

Rezept:

Zur Zeit in der Überarbeitung, wir bitte um etwas Geduld

Letzte Aktualisierung am 4.12.2022 um 16:36 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige
Bestseller Nr. 2
Koriander 500 Kapseln
Koriander 500 Kapseln
enthält hochwertige pflanzliche Stoffe; zur gezielten Versorgung; Kapseln zum Einnehmen; Nahrungsergänzungsmittel aus der Apotheke
24,16 EUR