Schlehdorn (Prunus spinosa)
Schlehdorn (Prunus spinosa)

Steckbrief: Schlehdorn (Prunus spinosa)

Allgemeine Informationen:

  • Name: Schlehdorn
  • Wissenschaftlicher Name: Prunus spinosa
  • Familie: Rosengewächse (Rosaceae)
  • Ursprung: Der Schlehdorn ist in Europa, Westasien und Teilen Nordafrikas heimisch und kommt in verschiedenen Lebensräumen wie Hecken, Wäldern, Gebüschen und offenen Landschaften vor.

Beschreibung:

  • Aussehen: Der Schlehdorn ist ein dorniger, sommergrüner Strauch oder kleiner Baum, der eine Höhe von 2 bis 5 Metern erreichen kann. Er hat dunkelgraue Rinde und lanzettliche, gezähnte Blätter, die eine grüne Farbe haben. Im Frühling bildet der Schlehdorn zahlreiche weiße Blüten mit einem Durchmesser von etwa 1 Zentimeter. Diese werden von ovalen, blauschwarzen Früchten abgelöst, den Schlehen.

Verwendung:

  • Wildobst: Die Früchte des Schlehdorns, die Schlehen genannt werden, sind essbar, jedoch aufgrund ihres hohen Gehalts an Gerbstoffen und ihrem sauren Geschmack roh meist ungenießbar. Sie werden oft erst nach dem ersten Frost oder nach der Verarbeitung zu Gelees, Marmeladen, Likören und Spirituosen verwendet.
  • Heckenpflanze: Der Schlehdorn wird aufgrund seiner dichten, dornigen Zweige und seines schnellen Wachstums häufig zur Anlage von Hecken verwendet. Die Hecke bietet Schutz für Vögel und andere Tiere und dient als natürlicher Zaun.

Hinweise:

- Werbung -
  • Vorsichtsmaßnahmen: Beim Umgang mit dem Schlehdorn sollte man vorsichtig sein, da die Zweige dornig sind. Beim Ernten der Früchte sollten Handschuhe getragen werden, um Kratzer zu vermeiden.
  • Verwechslungsgefahr: Es ist wichtig, den Schlehdorn nicht mit anderen Pflanzen zu verwechseln, insbesondere mit giftigen Pflanzen wie der Schwarzen Tollkirsche oder dem Efeu. Eine genaue Identifikation der Pflanze ist ratsam, bevor man die Früchte verwendet.

Hinweis: Die Informationen in diesem Steckbrief dienen nur zu Informationszwecken und ersetzen nicht die individuelle Beratung. Bei Fragen zur Verwendung des Schlehdorns als Wildobst oder zur Anlage von Hecken wird empfohlen, einen Gärtner, Botaniker oder Fachmann zu konsultieren.

Anzeige
Bestseller Nr. 1
Schlehdorn Prunus spinosa Pflanze 25-30cm Schlehe...
  • Schlehdorn Prunus spinosa Pflanze 25-30cm Schlehe...
  • Größe: ca. 25 - 30 cm, winterhart, verliert im Herbst die...
Bestseller Nr. 2
Schlehe Schlehdorn Schwarzdorn Prunus spinosa...
  • Lieferqualität: Containerware
  • Wuchshöhe: bis zu 3 m
Bestseller Nr. 3
Biojoy BIO-Schlehdornbeeren (500 g), getrocknet...
  • ➤ BIO-Schlehdorn-Beeren | Ganze getrocknete Beeren des...
  • ➤ WARUM? | Sie treffen mit den getrockneten...
Bestseller Nr. 4
Schlehdorn - (Prunus spinosa, Schlehendorn,...
  • Wildsammlung aus Russland
  • Biologisch saubere Produktion ohne chemische Zusätze

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein