Trockene Augen - Hausmittel
Trockene Augen können zu Kopfschmerzen führen - Diese 7 Hausmittel helfen (goodluz/shutterstock.com)

Trockene Augen – Diese 7 Hausmittel helfen sofort!

Viele Menschen leiden ständig unter Brennen, Tränen, Jucken bzw. einem Fremdkörper- oder Trockenheitsgefühl in ihren Augen. „Konjunktivitis sicca“, das „Trockene Auge“, ist der Grund dafür.

Das Problem tritt dann auf, wenn die Benetzung der Oberfläche des Auges gestört ist. Die Tränenflüssigkeit hat zahlreiche Aufgaben, wie die gleichmäßige Befeuchtung der Corona, die Entfernung von Fremdkörpern aus dem Auge und die Abwehr von Schmutz, Staub und Bakterien.

Anzeige

Betroffen sind besonders Personen, die über Stunden hinweg am PC arbeiten und ältere Menschen, da die Produktion der Tränenflüssigkeit mit zunehmenden Alter abnimmt.

Mit einfachen Hausmitteln lassen sich jedoch Ihre Augen wieder gut befeuchten und Reizungen vermeiden.

Was sind die Ursachen für zu trockene Augen?

Trockene Luft

Konzentrierte Bildschirmarbeit führt zu einer geringeren Frequenz des Lidschlages. Dadurch reißt der Tränenfilm, welcher der Reinigung und Feuchthaltung der Bindehaut und Hornhaut dient und auch über eine antibakterielle Komponente verfügt.

Die Tränenflüssigkeit kann sich nicht mehr über das ganze Auge verteilen. Bei den Betroffenen kommt es zu geröteten, brennenden Augen oder einem Fremdkörpergefühl. Viele reiben sich dann die Augen, was die Symptome zusätzlich verstärkt.

Zu trockene Luft in den Innenräumendurch entsteht im Winter durch das Heizen, mitunter lassen zusätzlich modernen, dichte Fenster keinen Luftaustausch zu. Zigarettenrauch und Wind sind ebenfalls Faktoren, die zur Austrocknung der Augen führen.

Kontaktlinsen:

Das Tragen von Kontaktlinsen kann zu trockenen Augen führen. Wechseln Sie daher Brille, und Kontaktlinsen miteinander ab, um den Augen eine Erholungsphase zu geben.

Erkrankungen oder Medikamente:

Personen, die an Diabetes, Autoimmunkrankheiten, Schilddrüsenerkrankungen, Parkinson oder Augenentzündungen leiden, haben auch häufig zu trockene Augen.

Die Einnahme bestimmter Medikamente, wie z.B. Diuretika, Antidepressiva, Antihistaminika oder Betablocker, kann ebenfalls zum Entstehen des Sicca Syndroms beitragen.

Die 3 beliebtesten Augentropfen “Trockene Augen” bei Amazon

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 HYLO COMOD Augentropfen bei trockenen Augen mit... HYLO COMOD Augentropfen bei trockenen Augen mit... Aktuell keine Bewertungen 14,95 EUR 11,45 EUR
2 HYLO FRESH Augentropfen bei trockenen Augen mit... HYLO FRESH Augentropfen bei trockenen Augen mit... Aktuell keine Bewertungen 9,95 EUR 8,49 EUR
3 Bepanthen Augentropfen, die Hilfe bei trockenen,... Bepanthen Augentropfen, die Hilfe bei trockenen,... Aktuell keine Bewertungen 21,91 EUR

7 Hausmittel gegen trockene Augen:

Durch einfache Maßnahmen lässt sich sofort Linderung verschaffen.

Regelmäßiges Lüften:

Durch regelmäßiges Stoßlüften, gelangt frische, feuchtere Luft in die Räume. 45 bis 60 Grad Luftfeuchtigkeit gilt als ideal.

Zwinkern:

Wer für lange Zeit auf den Bildschirm starrt, schadet seinen Augen. Lassen Sie den Blick zwischendurch immer wieder in die Ferne schweifen und zwinkern Sie bewußt immer wieder.

Durch das Zwinkern wird der Tränenfluß wieder in Gang gebracht und die Augen damit auf natürliche Weise befeuchtet.

Schwarzer Tee:

Schwarztee ist reich an Antioxidantien, die für die Feuchtigkeit der Augen sorgen. Gleichzeitig beinhaltet der Tee Gerbstoffe, die beim Kochen freigesetzt werden und abschwellend wirken.

Zwei Beutel Schwarztee in einer Tasse mit kochendem Wasser ziehen lassen. Auf die geschlossenen Augen für 10-15 Minuten je einen abgekühlten Teebeutel legen.

Wichtig! Von der Anwendung von Kamilientee wird abgeraten!

Augenmassage:

Dabei massiert man bei geschlossenen Augen sanft die Haut über den Augäpfeln mit kreisförmigen Bewegungen. Durch diese Augenmassage wird die Tränenflüssigkeit im Auge besser verteilt.

Gurken- oder Kartoffelscheiben:

Ein altbewährtes Hausmittel gegen trockene Augen, ist, sich Gurkenscheiben auf die geschlossenen Augen zu legen und sich dabei für mindestens 15 Minuten zu entspannen.

Die stark wasserhaltigen Gurkenscheiben sorgen so für das Ansteigen der Luftfeuchtigkeit in der Umgebung des Auges. Ebenso wirken Auflagen mit Kartoffelscheiben. Legen Sie, die Gurken kurz in den Kühlschrank, erzielen Sie auch noch einen zusätzlich kühlenden Effekt.

Regelmäßige Pausen:

Stundenlanges Arbeiten am PC lässt die Augen ermüden und austrocknen. Machen Sie daher nach jeder Stunde eine kleine Pause und lassen Sie Ihre Augen zwischendurch in die Ferne schweifen. Besonders gut für die Augen ist es ins Grüne zu blicken.

Ausreichend Trinken:

Trockene Augen und verschwommenes Sehen können durch einen Mangel an Flüssigkeit hervorgerufen werden. Mit einer Trinkmenge von mindestens zwei Litern an Wasser oder ungesüßten Tee, schützen Sie Ihre Augen.

Bessern sich die Symptome nicht, sollten Sie jedoch umgehend einen Augenarzt zur Abklärung der Symptome aufsuchen.

Letzte Aktualisierung am 26.09.2023 um 14:16 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige
15%Bestseller Nr. 1
HYLO FRESH Augentropfen bei trockenen Augen mit...
  • Erfrischt müde oder gestresste Augen und lindert leichte...
  • Mit harten und weichen Kontaktlinsen bestens verträglich,...
Bestseller Nr. 2
Trockene Augen: Naturheilkundliche Selbsthilfe...
2 Bewertungen
Bestseller Nr. 3
Bepanthen Augentropfen, die Hilfe bei trockenen,...
  • hilft bei trockenen, geröteten, juckenden und brennenden...
  • Hyaluronsäure und Dexpanthenol befeuchten und beruhigen
23%Bestseller Nr. 4
HYLO COMOD Augentropfen bei trockenen Augen mit...
  • Effektive Augenbefeuchtung durch den Inhaltsstoff...
  • Mit harten und weichen Kontaktlinsen bestens verträglich
Vorheriger ArtikelVitamin B12 Ratgeber – Ursachen Wirkung Mangel Dosierung
Nächster ArtikelMelatonin – Das Schlafhormon – Wirkung und Anwendung