Appetitlosigkeit Behandlung Naturheilkunde – Diese Heilpflanzen und Heilkräuter helfen!
Appetitlosigkeit Behandlung Naturheilkunde – Diese Heilpflanzen und Heilkräuter helfen! Ground Picture/shutterstock.com

Appetitlosigkeit Behandlung Naturheilkunde – Diese Heilpflanzen und Heilkräuter helfen!

 

Anzeige

Diese Heilpflanzen und Heilkräuter helfen!

Aloe vera

Aloe vera ist eine Sukkulentenpflanze, die häufig zur Behandlung von Verbrennungen und anderen Hautkrankheiten verwendet wird. Das Gel im Inneren der Blätter der Pflanze enthält eine Verbindung namens Aloin, die abführende Eigenschaften hat. Aus diesem Grund wird Aloe vera manchmal als natürliches Mittel gegen Verstopfung und andere Verdauungsprobleme eingesetzt. Außerdem kann Aloe vera den Appetit anregen, indem sie die Magensäureproduktion erhöht.

Ingwer

Ingwer ist ein Gewürz, das häufig in der Küche verwendet wird, aber auch als Heilpflanze hat es eine lange Tradition. Ingwer kann helfen, den Appetit zu steigern, indem er die Freisetzung von Magensäure anregt. Außerdem hat sich Ingwer als wirksam bei der Behandlung von Übelkeit und Erbrechen erwiesen, beides Faktoren, die zu Appetitlosigkeit führen können.

Pfefferminz

Pfefferminze ist ein beliebter Geschmack von Süßigkeiten und Kaugummi, aber sie hat auch eine Reihe von potenziellen gesundheitlichen Vorteilen. Pfefferminze kann dazu beitragen, den Appetit zu steigern, indem sie die Freisetzung von Magensäure stimuliert. Außerdem hat sich Pfefferminze als wirksam bei der Behandlung von Übelkeit und Erbrechen erwiesen, beides Faktoren, die zu Appetitlosigkeit führen können.

Bockshornklee

Bockshornklee ist ein in Indien beheimatetes Kraut, das seit Jahrhunderten in der traditionellen Medizin verwendet wird. Bockshornkleesamen enthalten eine Verbindung namens Galaktomannan, die nachweislich die Aufnahme von Kohlenhydraten verlangsamt und zur Regulierung des Blutzuckerspiegels beiträgt. Aus diesem Grund wird Bockshornklee manchmal als natürliches Mittel gegen Diabetes eingesetzt. Außerdem kann Bockshornklee den Appetit anregen, indem er die Freisetzung von Magensäure stimuliert.

Zimt

Zimt ist ein Gewürz, das häufig beim Backen und Kochen verwendet wird. Zimt kann zur Appetitsteigerung beitragen, indem er die Freisetzung von Magensäure anregt. Außerdem hat sich Zimt als wirksam bei der Behandlung von Übelkeit und Erbrechen erwiesen, die beide zu Appetitlosigkeit führen können

Anzeige
Bestseller Nr. 2
Die Ernährungs-Docs - Unsere...
Die Ernährungs-Docs - Unsere...
Klasen, Dr. med. Jörn (Autor)
24,99 EUR
Bestseller Nr. 3
Schüßler-Salze, Quickfinder (Alternativmedizin)
Schüßler-Salze, Quickfinder (Alternativmedizin)
Heepen, Günther H. (Autor)
12,99 EUR
Bestseller Nr. 4
Praxisbuch Energiemedizin: Die...
Praxisbuch Energiemedizin: Die...
Wu, Prof. TCM (Univ. Yunnan) Li (Autor)
21,99 EUR