Brombeere - Wirkung & Anwendung - Wirkstoffe der Pflanze
Brombeere Heilpflanze Anwendung Wirkung Alter-ego/shutterstock.com

Brombeeren: Ein Superfood für Ihre Gesundheit – Entdecken Sie die verborgenen Wirkstoffe

Die Brombeere ist mehr als nur eine köstliche Sommerfrucht; sie ist ein wahres Superfood, das eine Fülle an gesundheitlichen Vorteilen bietet. Schon seit Jahrhunderten wird sie in verschiedenen Kulturen nicht nur für ihren Geschmack, sondern auch für ihre heilenden Eigenschaften geschätzt. Die tiefviolette Farbe, der süße Geschmack und die vielseitige Verwendbarkeit machen die Brombeere zu einer beliebten Wahl in der Küche, doch es sind ihre gesundheitlichen Aspekte, die sie besonders interessant machen.

Brombeeren sind reich an wichtigen Nährstoffen wie Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien. Diese Nährstoffe spielen eine wesentliche Rolle bei der Förderung der Gesundheit und beim Schutz des Körpers vor verschiedenen Krankheiten. Von der Unterstützung des Immunsystems bis hin zur Verbesserung der Hautgesundheit – die Brombeere hat viel zu bieten. Sie sind nicht nur ein einfacher Snack oder eine Zutat für Desserts, sondern auch ein kraftvolles Naturheilmittel, das in der modernen Ernährungswissenschaft immer mehr Anerkennung findet.

In diesem Artikel werfen wir einen ausführlichen Blick auf die Brombeere, untersuchen ihre Nährstoffe, erforschen ihre gesundheitlichen Vorteile und bieten praktische Tipps, wie Sie diese bemerkenswerte Frucht in Ihre tägliche Ernährung integrieren können. Egal, ob Sie ein langjähriger Brombeerfan sind oder gerade erst beginnen, ihre Vorzüge zu entdecken, dieser Artikel wird Ihnen neue Einblicke und Anregungen bieten, um Ihre Gesundheit auf natürliche Weise zu verbessern.

- Werbung -

Geschichtlicher Hintergrund

Die Brombeere hat in der traditionellen Medizin eine lange und faszinierende Geschichte. Diese Frucht, oft als Heilpflanze angesehen, wurde schon in antiken Zivilisationen für ihre medizinischen Eigenschaften geschätzt. Ihre Anwendung reicht von der alten griechischen Medizin bis hin zu den traditionellen Heilmethoden der Ureinwohner Amerikas, und sie hat sich über Jahrhunderte als ein wertvolles natürliches Heilmittel erwiesen.

In der griechischen Antike wurden Brombeeren von Ärzten wie Hippokrates, dem Vater der modernen Medizin, verwendet. Sie galten als nützlich für die Behandlung von Mund- und Rachenbeschwerden sowie als mildes Abführmittel. Auch in der römischen Medizin fanden Brombeeren Anwendung; ihre Blätter und Wurzeln wurden zur Behandlung von Wunden und Entzündungen verwendet.

In der Volksmedizin vieler Kulturen spielten Brombeeren eine zentrale Rolle bei der Behandlung einer Vielzahl von Beschwerden. Die Blätter der Brombeerpflanze wurden oft als Tee zubereitet, der bei Verdauungsproblemen, Halsschmerzen und Hauterkrankungen eingesetzt wurde. Die Früchte selbst wurden wegen ihrer antioxidativen Eigenschaften geschätzt und zur Stärkung des Immunsystems sowie zur Vorbeugung von Krankheiten eingesetzt.

In der traditionellen chinesischen Medizin werden Brombeeren ebenfalls geschätzt. Sie gelten als Mittel zur Stärkung der Nieren und zur Verbesserung der Langlebigkeit. Auch in der Ayurveda-Medizin Indiens finden Brombeeren Verwendung, wo sie zur Regulierung des Verdauungssystems und zur Verbesserung der Blutzirkulation eingesetzt werden.

Die Geschichte der Brombeere in der traditionellen Medizin ist ein Zeugnis ihrer vielfältigen Heilkräfte. Moderne wissenschaftliche Forschungen bestätigen zunehmend das, was alte Kulturen schon lange wissen: Dass die Brombeere mehr als nur eine Frucht ist, sie ist eine kraftvolle Heilpflanze, die einen wesentlichen Beitrag zur menschlichen Gesundheit leisten kann.

Nährwert und Wirkstoffe

Brombeeren sind nicht nur für ihren exquisiten Geschmack bekannt, sondern auch für ihren beeindruckenden Nährwert und die Fülle an aktiven Wirkstoffen. Diese dunklen Beeren sind eine wahre Schatzkammer an Nährstoffen, die wesentlich zu ihrer Anerkennung als Superfood beitragen.

Vitamine und Mineralstoffe

Brombeeren sind besonders reich an Vitamin C, einem starken Antioxidans, das das Immunsystem stärkt und die Hautgesundheit fördert. Eine Portion Brombeeren kann bis zu 50% des täglichen Vitamin C-Bedarfs decken. Zudem enthalten sie bedeutende Mengen an Vitamin K, das für die Blutgerinnung und Knochengesundheit wichtig ist, sowie Vitamin E, ein weiteres Antioxidans, das Zellen vor Schäden schützt.

In puncto Mineralstoffe bieten Brombeeren eine gute Quelle für Mangan, das bei der Knochenbildung und der Wundheilung eine Rolle spielt, sowie für Eisen, das für die Bildung roter Blutkörperchen entscheidend ist. Kalium, das zur Aufrechterhaltung des Blutdrucks beiträgt, ist ebenfalls in nennenswerten Mengen vorhanden.

Antioxidantien und Phytochemikalien

Die dunkle Farbe der Brombeere ist ein Hinweis auf ihren hohen Gehalt an Antioxidantien, insbesondere Anthocyane. Diese Verbindungen haben entzündungshemmende Eigenschaften und können das Risiko chronischer Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs senken.

Flavonoide, eine andere Gruppe von Antioxidantien in Brombeeren, tragen zur Verbesserung des Gedächtnisses und der Gehirnfunktion bei. Auch die Ellagsäure, ein weiterer Antioxidant, ist in Brombeeren vorhanden und wird für ihre krebshemmenden Eigenschaften geschätzt.

Ballaststoffe und Gesundheit

Brombeeren sind eine hervorragende Quelle für Ballaststoffe. Ballaststoffe sind wichtig für die Verdauungsgesundheit und können bei der Regulierung des Blutzuckerspiegels helfen. Eine ausreichende Aufnahme von Ballaststoffen kann auch das Risiko von Herzerkrankungen senken.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Nährwerte und Vitamine in Brombeeren sie zu einer wertvollen Ergänzung jeder Ernährung machen. Ihre vielfältigen gesundheitlichen Vorteile, gekoppelt mit ihrer einfachen Verfügbarkeit und Vielseitigkeit in der Küche, machen sie zu einer ausgezeichneten Wahl für diejenigen, die ihre Gesundheit auf natürliche Weise verbessern möchten.

Gesundheitliche Vorteile

Die Brombeere ist nicht nur ein kulinarischer Genuss, sondern auch ein Kraftpaket an gesundheitlichen Vorteilen. Ihr hoher Gehalt an Antioxidantien, Vitaminen und Mineralstoffen macht sie zu einem wertvollen Bestandteil einer gesunden Ernährung. Im Folgenden werden einige der wichtigsten gesundheitlichen Vorteile der Brombeere detailliert erläutert.

Stärkung des Immunsystems

Dank ihres hohen Vitamin C-Gehalts spielen Brombeeren eine entscheidende Rolle bei der Stärkung des Immunsystems. Vitamin C ist bekannt dafür, dass es die Körperabwehr stärkt und so dabei hilft, Erkältungen und andere Infektionen abzuwehren. Zudem trägt es zur Regeneration anderer Antioxidantien im Körper bei, was die allgemeine Abwehrkraft des Körpers verbessert.

Herzgesundheit

Die Antioxidantien in Brombeeren, insbesondere die Anthocyane, haben eine schützende Wirkung auf das Herz. Sie helfen, Entzündungen zu reduzieren und die Integrität der Blutgefäße zu erhalten, was zu einer besseren Herzgesundheit beiträgt. Studien haben gezeigt, dass eine Diät, die reich an Anthocyanen ist, das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen senken kann.

Kognitive Funktionen und Gehirngesundheit

Flavonoide, die in Brombeeren enthalten sind, sind bekannt für ihre positive Wirkung auf das Gehirn. Sie können zur Verbesserung des Gedächtnisses und zur Verlangsamung des altersbedingten kognitiven Rückgangs beitragen. Der regelmäßige Verzehr von Brombeeren wird mit einer verbesserten Gehirnfunktion und einem geringeren Risiko für neurodegenerative Erkrankungen in Verbindung gebracht.

Krebsprävention

Die in Brombeeren enthaltenen Antioxidantien, wie Ellagsäure und Vitamin C, können eine Rolle bei der Prävention bestimmter Krebsarten spielen. Diese Substanzen helfen, freie Radikale zu neutralisieren, die zu Zellschäden und somit zur Entstehung von Krebs führen können.

Verdauung und Gewichtsmanagement

Dank ihres hohen Ballaststoffgehalts sind Brombeeren gut für die Verdauung. Ballaststoffe tragen dazu bei, den Darm gesund zu halten und können bei der Vorbeugung von Verdauungsproblemen wie Verstopfung helfen. Sie sind auch hilfreich beim Gewichtsmanagement, da sie ein länger anhaltendes Sättigungsgefühl fördern.

Hautgesundheit

Die Vitamine C und E sowie die Antioxidantien in Brombeeren tragen dazu bei, die Haut gesund und jugendlich zu erhalten. Sie schützen die Haut vor Schäden durch UV-Strahlen und fördern die Kollagenproduktion, was zu einer strafferen, glatteren Haut führt.

Insgesamt bieten Brombeeren eine Fülle von gesundheitlichen Vorteilen, die sie zu einer hervorragenden Ergänzung für eine ausgewogene Ernährung machen. Ihre natürlichen Nährstoffe unterstützen verschiedene Aspekte der Gesundheit, von der Stärkung des Immunsystems bis hin zur Verbesserung der kognitiven Funktionen.

Anwendungsmöglichkeiten

Die Integration von Brombeeren in die tägliche Ernährung ist nicht nur eine köstliche, sondern auch eine gesundheitsfördernde Entscheidung. Es gibt zahlreiche kreative und schmackhafte Rezepte und Anwendungsmöglichkeiten, die es leicht machen, diese nährstoffreiche Frucht in den Speiseplan aufzunehmen.

Frisch Genießen

Die einfachste Art, Brombeeren zu genießen, ist frisch. Sie können als schneller Snack, als Teil eines Obstsalats oder als Topping auf Müsli und Joghurt verwendet werden. Frische Brombeeren sind auch eine hervorragende Beigabe zu Salaten, wo sie einen süßen und farbenfrohen Akzent setzen.

Smoothies und Säfte

Brombeeren sind eine großartige Ergänzung für Smoothies und Säfte. Gemischt mit anderen Früchten, etwas Joghurt oder Milch und vielleicht ein wenig Honig, bieten sie einen nahrhaften und erfrischenden Drink. Sie sind besonders gut kombinierbar mit Bananen, Äpfeln oder Spinat für einen gesunden Vitamin-Kick.

Backwaren und Desserts

Brombeeren können auch in verschiedenen Backwaren wie Muffins, Kuchen oder Torten verwendet werden. Ihre natürliche Süße und Säure verleihen jedem Gebäck eine besondere Note. Als Kompott oder Sauce sind sie eine ausgezeichnete Beilage zu Desserts wie Pudding, Eiscreme oder Pfannkuchen.

Konservierung und Marmeladen

Zur längeren Haltbarmachung können Brombeeren zu Marmeladen, Gelees oder Konserven verarbeitet werden. Selbstgemachte Brombeermarmelade ist nicht nur lecker, sondern auch ein gesunder Ersatz für industriell hergestellte Aufstriche.

Herzhafte Gerichte

Brombeeren müssen nicht auf süße Speisen beschränkt bleiben. Sie können auch in herzhaften Gerichten wie Saucen für Fleischgerichte oder als Teil von Dressings für Salate verwendet werden. Ihre Süße und Säure verleihen solchen Gerichten eine einzigartige und komplexe Geschmacksnote.

Gesunde Snacks

Getrocknete Brombeeren oder Brombeer-Riegel können als gesunde Snacks für unterwegs dienen. Sie sind eine gute Alternative zu zuckerhaltigen Snacks und bieten gleichzeitig eine gute Nährstoffquelle.

Durch diese vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten lassen sich Brombeeren leicht in den täglichen Speiseplan integrieren. Sie bieten nicht nur einen köstlichen Geschmack, sondern tragen auch wesentlich zur gesundheitlichen Ernährung bei.

Wissenschaftliche Studien und Forschungsergebnisse

Die gesundheitlichen Vorteile von Brombeeren sind nicht nur volkstümlich bekannt, sondern werden auch durch zahlreiche wissenschaftliche Studien und Forschungsergebnisse gestützt. Diese Forschungen haben ein breites Spektrum an positiven Wirkungen aufgezeigt, die Brombeeren auf die menschliche Gesundheit haben können.

Herz-Kreislauf-Gesundheit

Eine Studie, veröffentlicht im Journal of Nutritional Biochemistry, zeigte, dass der regelmäßige Verzehr von Brombeeren zur Senkung des Blutdrucks und der Reduzierung des Risikos für Herz-Kreislauf-Erkrankungen beitragen kann. Die in Brombeeren enthaltenen Anthocyane spielen eine Schlüsselrolle bei der Verbesserung der Gefäßfunktion und der Reduzierung entzündlicher Reaktionen.

Kognitive Funktion und Gedächtnis

Forschungen, die in der Zeitschrift Nutritional Neuroscience veröffentlicht wurden, deuteten darauf hin, dass Brombeeren positive Effekte auf die Gehirnfunktion haben, einschließlich einer Verbesserung des Gedächtnisses bei älteren Erwachsenen. Dies wird den antioxidativen Eigenschaften der in Brombeeren enthaltenen Flavonoide zugeschrieben.

Krebsprävention

Eine Studie im Journal of Agricultural and Food Chemistry zeigte, dass die Ellagsäure und andere in Brombeeren vorkommende Polyphenole das Potenzial haben, das Wachstum von Krebszellen zu hemmen. Insbesondere wurde eine präventive Wirkung gegen bestimmte Arten von Brust-, Lungen-, Darm- und Hautkrebs festgestellt.

Diabetesmanagement

Die University of Illinois führte Studien durch, die nahelegen, dass Brombeeren bei der Regulierung des Blutzuckerspiegels und der Verbesserung der Insulinsensitivität helfen können. Dies ist besonders relevant für die Prävention und das Management von Typ-2-Diabetes.

Verdauungsgesundheit

Forschungen, die in Nutrition Reviews veröffentlicht wurden, haben ergeben, dass der hohe Ballaststoffgehalt in Brombeeren zur Förderung einer gesunden Darmflora und zur Verbesserung der Verdauung beiträgt. Dies kann bei der Prävention von Verdauungsstörungen wie Verstopfung und Darmträgheit helfen.

Hautgesundheit

Studien, die im Journal of Investigative Dermatology veröffentlicht wurden, deuten darauf hin, dass die antioxidativen Eigenschaften von Brombeeren zum Schutz der Haut vor Schäden durch UV-Strahlung beitragen können. Dies spielt eine wichtige Rolle bei der Prävention von Hautalterung und Hautkrebs.

Diese Ergebnisse bestätigen, dass Brombeeren nicht nur eine schmackhafte, sondern auch eine äußerst gesunde Ergänzung zur Ernährung sind. Die laufende Forschung verspricht, noch mehr über die vielfältigen gesundheitlichen Vorteile dieser bemerkenswerten Frucht zu enthüllen.

Praktische Tipps und Warnhinweise

Um die vollen gesundheitlichen Vorteile von Brombeeren zu nutzen, ist es wichtig, sie richtig auszuwählen und zu lagern. Hier sind einige praktische Tipps und Warnhinweise, die Ihnen helfen, die beste Qualität der Brombeeren zu gewährleisten und ihre Frische so lange wie möglich zu bewahren.

Auswahl der Brombeeren

  • Frische und Reife: Achten Sie darauf, dass die Brombeeren fest, glänzend und tiefviolett bis schwarz gefärbt sind. Grüne oder rote Beeren sind noch nicht vollständig gereift und können sauer sein.
  • Kein Schimmel: Überprüfen Sie die Brombeeren sorgfältig auf Anzeichen von Schimmel oder Verderb. Beeren, die matschig oder fleckig aussehen, sollten vermieden werden.
  • Geruch: Frische Brombeeren haben einen angenehm süßlichen Geruch. Ein gäriger oder saurer Geruch ist ein Zeichen dafür, dass die Früchte überreif oder verdorben sind.

Lagerung von Brombeeren

  • Kühlschrank: Bewahren Sie Brombeeren im Kühlschrank auf, idealerweise in ihrem Originalbehälter oder in einer atmungsaktiven Schale. Das hält sie frisch und verzögert das Wachstum von Schimmel.
  • Nicht Waschen: Waschen Sie Brombeeren erst unmittelbar vor dem Verzehr. Feuchtigkeit kann das Wachstum von Schimmel fördern und die Haltbarkeit verringern.
  • Verbrauchszeitraum: Brombeeren sollten innerhalb weniger Tage nach dem Kauf verzehrt werden, da sie schnell verderben.

Einfrieren

  • Zum Einfrieren vorbereiten: Um Brombeeren einzufrieren, waschen und trocknen Sie sie gründlich und verteilen Sie sie in einer einzigen Schicht auf einem Backblech. Nachdem sie im Gefrierfach fest geworden sind, können sie in einen luftdichten Behälter oder Gefrierbeutel umgefüllt werden.
  • Haltbarkeit: Eingefrorene Brombeeren halten sich bis zu 6 Monate und sind eine großartige Option für Smoothies oder Backwaren.

Warnhinweise

  • Allergien: Einige Menschen können allergisch auf Brombeeren reagieren. Achten Sie auf Symptome wie Juckreiz, Hautausschlag oder Atembeschwerden.
  • Pestizidbelastung: Wenn möglich, wählen Sie Bio-Brombeeren, um die Exposition gegenüber Pestiziden zu minimieren. Ansonsten ist es ratsam, die Beeren gründlich zu waschen.

Durch die Beachtung dieser Tipps können Sie sicherstellen, dass Ihre Brombeeren nicht nur lecker, sondern auch nahrhaft und sicher bleiben.

Zusammenfassung

Zusammenfassung der Wichtigsten Punkte

Brombeeren sind weit mehr als nur eine leckere Frucht; sie sind ein ernährungsphysiologisches Kraftpaket und ein natürliches Heilmittel mit einer reichen Geschichte in der traditionellen Medizin. Sie bieten eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen wie die Stärkung des Immunsystems, die Förderung der Herzgesundheit, die Verbesserung der kognitiven Funktionen, die Unterstützung bei der Krebsprävention, die Verbesserung der Verdauungsgesundheit und den Schutz der Haut. Diese Vorteile sind auf ihren hohen Gehalt an Vitaminen, Mineralien, Antioxidantien und Ballaststoffen zurückzuführen.

Die Anwendungsmöglichkeiten von Brombeeren in der Ernährung sind vielseitig, von frischen Früchten über Smoothies und Backwaren bis hin zu herzhaften Gerichten. Die richtige Auswahl und Lagerung sind wesentlich, um die Qualität und Frische der Brombeeren zu gewährleisten.

Ausblick auf Zukünftige Entwicklungen und Forschungen

Die Zukunft sieht vielversprechend aus für die weitere Erforschung der Brombeere. Wissenschaftler sind besonders daran interessiert, mehr über die spezifischen Antioxidantien und Phytochemikalien in Brombeeren zu erfahren und wie diese zur Prävention und Behandlung verschiedener Gesundheitszustände beitragen können.

Es gibt ein wachsendes Interesse an der Erforschung der Rolle von Brombeeren bei der Behandlung chronischer Krankheiten, insbesondere in Bezug auf entzündungshemmende Eigenschaften und die Auswirkungen auf den Stoffwechsel. Weitere Studien könnten auch die optimale Menge und Häufigkeit des Verzehrs von Brombeeren untersuchen, um maximale gesundheitliche Vorteile zu erzielen.

In der Agrarforschung könnten zukünftige Studien darauf abzielen, Brombeersorten zu entwickeln, die reicher an Nährstoffen sind, eine höhere Krankheitsresistenz aufweisen und umweltfreundlicher angebaut werden können.

Abschließend bietet die Brombeere ein faszinierendes Feld für zukünftige Forschungen und Entwicklungen. Ihre vielfältigen gesundheitlichen Vorteile und ihre Bedeutung in der Ernährung sind unbestreitbar, und es ist wahrscheinlich, dass wir in den kommenden Jahren noch mehr über diese bemerkenswerte Frucht lernen werden.

Häufige Leserfragen zum Thema Brombeeren

1. Kann der regelmäßige Verzehr von Brombeeren bei der Gewichtsabnahme helfen?

Ja, Brombeeren können eine nützliche Ergänzung zu einem Gewichtsabnahmeprogramm sein. Sie sind kalorienarm, reich an Ballaststoffen und haben einen niedrigen glykämischen Index. Die Ballaststoffe helfen, ein Sättigungsgefühl zu erzeugen und können Heißhungerattacken vorbeugen. Dennoch ist es wichtig, sie als Teil einer ausgewogenen Ernährung und in Kombination mit regelmäßiger Bewegung zu konsumieren.

2. Sind Brombeeren für Diabetiker geeignet?

Brombeeren sind tatsächlich für Diabetiker geeignet. Sie haben einen niedrigen glykämischen Index, was bedeutet, dass sie den Blutzuckerspiegel nicht stark ansteigen lassen. Ihr hoher Ballaststoffgehalt hilft auch, den Blutzucker zu stabilisieren. Allerdings sollte jeder Diabetiker individuell auf seinen Körper achten und gegebenenfalls Rücksprache mit einem Arzt halten.

3. Wie kann man Brombeeren am besten in die Ernährung von Kindern integrieren?

Brombeeren sind eine großartige Ergänzung zur Ernährung von Kindern. Sie können als gesunder Snack, in Smoothies, Joghurts oder Müsli angeboten werden. Auch in Backwaren wie Muffins oder Pfannkuchen lassen sie sich gut integrieren. Es ist wichtig, auf die Frische und Qualität der Beeren zu achten und sie vor dem Verzehr gründlich zu waschen.

4. Können Brombeeren Allergien auslösen?

Obwohl Brombeerenallergien selten sind, können sie bei einigen Personen auftreten. Symptome können Juckreiz im Mund, Schwellungen im Hals oder Hautausschläge sein. Bei Verdacht auf eine Brombeerallergie ist es ratsam, einen Arzt aufzusuchen und Brombeeren zunächst zu meiden.

5. Wie wirken Brombeeren auf die Hautgesundheit?

Brombeeren sind reich an Antioxidantien wie Vitamin C und E, die zum Schutz der Haut beitragen können. Sie helfen, die Haut vor Schäden durch freie Radikale und UV-Strahlung zu schützen und fördern die Kollagenproduktion, was zu einer strafferen, glatteren Haut führt. Für maximale Hautgesundheit sollten Brombeeren als Teil einer ausgewogenen Ernährung konsumiert werden.

6. Gibt es einen Unterschied in den Nährstoffen zwischen frischen und gefrorenen Brombeeren?

Der Nährstoffgehalt von frischen und gefrorenen Brombeeren ist weitgehend ähnlich. Gefrorene Brombeeren können sogar manchmal nährstoffreicher sein, da sie oft direkt nach der Ernte eingefroren werden, wodurch Nährstoffe besser konserviert werden. Der Hauptunterschied liegt in der Textur und im Geschmack; frische Brombeeren sind in der Regel saftiger und aromatischer.

7. Sind in Brombeeren enthaltene Antioxidantien hitzebeständig?

Einige Antioxidantien in Brombeeren, wie Vitamin C, sind hitzeempfindlich und können durch Kochen oder Backen reduziert werden. Andere, wie die Anthocyane, bleiben auch bei Hitze weitgehend stabil. Um den höchsten Antioxidansgehalt zu erhalten, ist es am besten, Brombeeren frisch zu verzehren oder nur leicht zu erwärmen.

Anzeige
Bestseller Nr. 1
BIOMENTA Super7 – 120 hochdosierte Multifrucht...
  • HOCHDOSIERT & VEGAN: Pro Tagesverzehr (2 Kapseln) je 200 mg...
  • SUPERFOOD FRÜCHTE MIX: Kombination 7 verschiedener blauer...
Bestseller Nr. 2
Anthocyane aus Heidelbeerextrakt 25% - 90 Kapseln...
208 Bewertungen
Anthocyane aus Heidelbeerextrakt 25% - 90 Kapseln...
  • Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis für deutsche...
  • Zutaten: Heidelbeerextrakt (Vaccinium myrtillus, enthält...
Bestseller Nr. 3
ACAI Beeren Extrakt 49500 II 250 Kapseln á 550mg...
5 Bewertungen
ACAI Beeren Extrakt 49500 II 250 Kapseln á 550mg...
  • G A N Z F R I S C H E W A R E - MHD BIS MINDESTENS 05.2025
  • Tagesdosis: Extrakt entsprechend 49500mg Acai Beeren Pulver!
21%Bestseller Nr. 4
Pharma-Peter BLAUBEER Kapseln, 60 Kapseln
23 Bewertungen
Pharma-Peter BLAUBEER Kapseln, 60 Kapseln
  • Die erstaunliche Wirkung von Blaubeeren!
  • Deutsches Qualitätsprodukt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein